1. Weihnachtsbäumchen zum essen
Aus Butterbrotpapier kleine Tütchen formen und mit einem Tesafilm fixieren. Dazu das Butterbrotpapier doppelt nehmen und an der Falz eindrehen. Die ... in einen leeren Eierkarton stellen. Die Schokolade schmelzen und einen kleinen Teil in ... Tütchen gießen. Dann entweder ein paar M&M's (oder gehackte Mandeln - was ihr halt grad da ... da habt) hineingeben und den Rest mit Schokolade auffüllen. Abkühlen lassen und vorsichtig ... auffüllen. Abkühlen lassen und vorsichtig aus dem Papier herauslösen. Aus etwas Puderzucker, Zitronensaft ... Aus etwas Puderzucker, Zitronensaft und grüner Lebensmittelfarbe eine Zuckerglasur herstellen. Die geriebenen Mandeln mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben. Den Schokoladenkegel mit der Zuckerglasur einstreichen und in den ... Zuckerglasur einstreichen und in den geriebenen Mandeln wälzen. Die Christbaumkugeln (Gold- und Silberkügelchen) mit etwas Zuckerglasur befestigen. Eine Zuckerglasur ohne ... etwas Zuckerglasur befestigen. Eine Zuckerglasur ohne Lebensmittelfarbe herstellen und in einen Gefrierbeutel oder ... oder eine kleine Spritztülle füllen. Auf dem runden Butterkeks den Schokokranz mit Zuckerglasur festkleben, dann darauf den Weihnachtsbaum ebenfalls festkleben. Zwei M&M's als Geschenke aufkleben (evtl. mit Geschenkband verzieren) und zwei Gummibärchen dazu kleben. Am besten in durchsichtiger Geschenkfolie verpacken ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 20min - Schwierigkeitsgrad: pfiffig
2. Saftiger Brownie-Gugelhupf
150 g Vollmilch-Schokolade und 100 g Zartbitter-Schokolade grob hacken. Fett u. Schokolade auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas ... 150 g Vollmilch-Schokolade und 100 g Zartbitter-Schokolade grob hacken. ... g Zartbitter-Schokolade grob hacken. Fett u. Schokolade auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas ... abkühlen lassen.Pistazien grob hacken, 20 g zum Bestreuen beiseite legen. Eier, Zucker, Vanillin-Zucker, ... Eier, Zucker, Vanillin-Zucker, Orange-Back und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes da. 10 ... den Schneebesen des Handrührgerätes da. 10 Min. dickflüssig aufschlagen. Fett-Schoko-Mischung in eine Rührschüssel geben. Eier-Zucker-Creme unterrühren. Mehl u. Backpulver mischen, darüber sieben und kurz unterrühren. Die ... Pistazien unterheben. Teig in eine gefettete, mit Mehl bestäubte Springform m. Rhorbodeneinsatz(26 cm) streichen. Im vorgeheizten Backhofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) 50-55 Minuten backen. Nach ca. 45 Minuten evtl. mit. Alufolie abdekcen. Auskühlen lassen.50 Zartbitter-Schokolade und ... Auskühlen lassen.50 Zartbitter-Schokolade und 100 g Vollmilch-Schokolade grob hacken. Sahne und Honig aufkochen. ... Auskühlen lassen.50 Zartbitter-Schokolade und 100 g Vollmilch-Schokolade grob hacken. Sahne und Honig aufkochen. ... grob hacken. Sahne und Honig aufkochen. Vom Herd ziehen, Schokolade darin schmelzen. Kuchen mit Guss überziehen und mit den restl. Pistazien bestreuen. Trocknen lassen.Anstelle ...
www.cookingclub.de
3. Brownies
Den Zucker mit der Kondensmilch in einen breiten Topf geben und ... geben und so lange erhitzten und umrühren, bis es ein cremiges, dickflüssiges Karamell gibt. Währen dieser Guss erkaltet immer wieder umrühren, sodass er nicht ganz fest wird. ... Für den Teig die Hälfte der Schokolade und die Butter in einen Glaskrug ... in einen Glaskrug geben. In die Mikrowelle stellen und die Schokolade schmelzen lassen. Dann den Zucker und den ... Die Eier in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel verschlagen, zu der Schokoladenmasse geben, verrühren. Nun kommt das Mehl hinzu. Zum Schluss den Rest Schokolade und die ... Schluss den Rest Schokolade und die M&M's unterrühren, aber nicht lange. Nun eine ... nicht lange. Nun eine viereckige, feuerfeste Form mit einer Höhe von 5 cm nehmen (20 x 10 cm). Mit Alufolie auslegen, den Teig hineinfüllen, glatt ... den Teig hineinfüllen, glatt streichen und im Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze auf der ... Ober-/Unterhitze auf der 2. Schiene auf einem Gitterrost 45 Minuten backen. Nach 25 Minuten mit einem Schaschlikspieß hinein stechen. Wenn er feucht, ... Wenn er feucht, klebrig wieder raus kommt, ist der Kuchen fertig. Nun auf ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 40min - Schwierigkeitsgrad: normal
4. Kirsch-Tortemit Mascarpone-Creme
100 g Zartbitter-Schokolade 5 Eier (M) 80 g Butter; ... 1 pk Vanillezucker 200 g Haselnüsse; gemahlen 2 ts Backpulver 2 tb Amaretto-Likör Fett; für die Form Mehl; für die Form 50 g Mandelblättchen MMMM---------------------------------CREME----------------------------- 100 g Magerquark 250 g Mascarpone 2 pk Vanillezucker 250 g Schlagsahne MMMM---------------------------------BELAG----------------------------- 1 kg Sauerkirschen; ersatzweise 2 Glas ... ersatzweise 2 Glas Sauerkirschen a 720 ml 1 pk Klarer Tortenguss für 1/4- ... 1/4 l Kirschsaft- Petra Holzapfel kochen- & geniessen 7/99 Schokolade fein reiben. Eier trennen. ... trennen. Fett, Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. eigelb einzeln unterrühren. Schokolade, Haselnüsse ... einzeln unterrühren. Schokolade, Haselnüsse und Backpulver mischen. Mit Likör unterrühren. Eiweiss cremig schlagen und portionsweise unterheben. Eine Obstbodenform (28 cm Durchmesser) fetten. Erst mit Mehl, dann mit Mandelblättchen ausstreuen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175GradC ca. 30 ... vorgeheizten Backofen bei 175GradC ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aus der Form stürzen. Quark, Mascarpone und Vanillezucker cremig aufschlagen. Sahne steif schlagen und unterheben. ... Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme auf den Boden streichen. Ca. 30 ... auf den Boden streichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Kirschen waschen, trockentupfen, entstielen ... trockentupfen, entstielen und entsteinen. Auf die Mascarpone-Quarkcreme häufen. Gusspulver und Zucker mischen. Mit Kirschsaft verrühren und unter Rühren kurz ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
5. Schokoladigster Schokoladenkuchen
...Das Eiweiß steif schlagen. 300 g Schokolade, Zucker und Butter im Wasserbad auflösen. ... Butter im Wasserbad auflösen. In diese Schokoladenmasse kommen dann zuerst das Eigelb, dann ... Butter im Wasserbad auflösen. In diese Schokoladenmasse kommen dann zuerst das Eigelb, dann das ... dann das geschlagene Eiweiß geben. Wahlweise Rum und Walnüsse (bzw. Haselnüsse oder auch ... und Walnüsse (bzw. Haselnüsse oder auch M&M) dazugeben - je nach Geschmack. Dann die Masse in eine mit Butter gefettete Form geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 ... vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen. Die verbleibende Schokolade auflösen und ... Die verbleibende Schokolade auflösen und nach dem Backen über den Kuchen geben. Tipp: ... den Kuchen geben. Tipp: Das Ganze mit Nüssen oder ähnlichem nach Wunsch garnieren. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
6. Quarkmoussemit Weisser Schokolade und Kompott
- Gepostet: Joachim M. Meng Den Quark in einem Mulltuch ausdrücken oder ca. 2 Stunden in ... ausdrücken oder ca. 2 Stunden in einem Sieb abtropfen lassen. Die Schokolade grob ... Die Schokolade grob zerkleinern und in einem warmen Wasserbad schmelzen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. 1/3 vom Eischnee, Orangenlikör und bitter mit einem Schneebesen unter den Quark rühren. Die ... Schneebesen unter den Quark rühren. Die Schokolade ebenfalls mit einem Schneebesen unterrühren. Dann ... Dann den restlichen Eischnee unterziehen. Die Masse in eine Schüssel füllen und mindestens 4-5 Stunden (besser über Nacht) abgedeckt ... waschen und schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen, ... putzen und vierteln. Das Johannisbeergelee in einem Topf bei milder Hitze flüssig werden lassen. Rhabarber hineingeben ... bleiben). Die Erdbeeren dazugeben und das Kompott erkalten lassen. Orangenschale mit einem Sparschäler dünn abschälen, in feine Streifen ... in feine Streifen schneiden und in einem Sieb kurz mit kochendem Wasser übergiessen. Zucker mit Wasser (Wassermenge = Hälfte des Zuckergewichtes) kurz aufkochen. ... des Zuckergewichtes) kurz aufkochen. Orangenschale hineingeben, einmal aufkochen, im Zuckersud erkalten lassen und in einem Sieb abtropfen lassen (Sirup anderweitig verwenden). ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
7. Mascarpone-Quarkcreme mit
Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, auf einem Tablett nebeneinander auftauen lassen. Löffelbiskuits halbieren ... halbieren und in eine Schüssel geben, mit Himbeergeist beträufeln. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden ... der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem scharfen Messer herausschaben. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillemark (oder Vanillin-Zucker) und Milch verrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen ... Handrührgerätes steif schlagen und unterrühren. Biskuits, Himbeeren und Mascarpone-Creme abwechselnd in eine Schüssel schichten. Kalt ... Schüssel schichten. Kalt stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Röllchen abziehen. ... Sparschäler feine Röllchen abziehen. Kurz vor dem Servieren die Creme mit restlichen Himbeeren und einem Teil der Schokolade bestreuen. Restliche Schokolade ... Schale dazu servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion 2100 Joule/500 ... Pro Portion 2100 Joule/500 Kalorien Info: Mascarpone - der cremige Käse aus Italien Er stammt aus der Mailänder Provinz und verdankt seinen Namen einem Wort aus dem lombardischen Dialekt: "mascherpa", was Ricotta (Quark) bedeutet. Mascarpone wird nur aus Milch und Milchrahm ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und ... jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und Konsistenz bestimmen Tricks der Käsemacher. Mascarpone wird auch für Torten oder einfach ... Source: Neue Revü Nr.17 Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94 ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
8. Mascarpone-Quarkcreme mit Himbeeren
Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, auf einem Tablett nebeneinander auftauen lassen. Löffelbiskuits halbieren ... halbieren und in eine Schüssel geben, mit Himbeergeist beträufeln. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden ... der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem scharfen Messer herausschaben. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillemark (oder Vanillin-Zucker) und Milch verrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen ... Handrührgerätes steif schlagen und unterrühren. Biskuits, Himbeeren und Mascarpone-Creme abwechselnd in eine Schüssel schichten. Kalt ... Schüssel schichten. Kalt stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Röllchen abziehen.Kurz ... einem Sparschäler feine Röllchen abziehen.Kurz vor dem Servieren die Creme mit restlichen Himbeeren und einem Teil der Schokolade bestreuen. Restliche Schokolade ... Schale dazu servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion 2100 Joule/500 ... Pro Portion 2100 Joule/500 Kalorien Info: Mascarpone - der cremige Käse aus Italien Er stammt aus der Mailänder Provinz und verdankt seinen Namen einem Wort aus dem lombardischen Dialekt: "mascherpa", was Ricotta (Quark) bedeutet. Mascarpone wird nur aus Milch und Milchrahm ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und ... jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und Konsistenz bestimmen Tricks der Käsemacher. Mascarpone wird auch für Torten oder einfach ... Source: Neue Revü Nr.17 Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94 ...
www.kochfreunde.de
9. Mascarpone-Quarkcrememit
Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, auf einem Tablett nebeneinander auftauen lassen. Löffelbiskuits halbieren ... halbieren und in eine Schüssel geben, mit Himbeergeist beträufeln. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden ... der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem scharfen Messer herausschaben. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillemark (oder Vanillin-Zucker) und Milch verrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen ... Handrührgerätes steif schlagen und unterrühren. Biskuits, Himbeeren und Mascarpone-Creme abwechselnd in eine Schüssel schichten. Kalt ... Schüssel schichten. Kalt stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Röllchen abziehen. ... Sparschäler feine Röllchen abziehen. Kurz vor dem Servieren die Creme mit restlichen Himbeeren und einem Teil der Schokolade bestreuen. Restliche Schokolade ... Schale dazu servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion 2100 Joule/500 ... Pro Portion 2100 Joule/500 Kalorien Info: Mascarpone - der cremige Käse aus Italien Er stammt aus der Mailänder Provinz und verdankt seinen Namen einem Wort aus dem lombardischen Dialekt: mascherpa, was Ricotta (Quark) bedeutet. Mascarpone wird nur aus Milch und Milchrahm ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und ... jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und Konsistenz bestimmen Tricks der Käsemacher. Mascarpone wird auch für Torten oder einfach ... Source: Neue Revü Nr.17 Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94:Erfasser : TAMKAT:Datum : 19.10.2004 ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
10. Mascarpone-Quarkcrememit Himbeeren
Himbeeren. bis auf einige zum Verzieren, auf einem Tablett nebeneinander auftauen lassen. Löffelbiskuits halbieren ... halbieren und in eine Schüssel geben, mit Himbeergeist beträufeln. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden ... der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem scharfen Messer herausschaben. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillemark (oder Vanillin-Zucker) und Milch verrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen ... Handrührgerätes steif schlagen und unterrühren. Biskuits, Himbeeren und Mascarpone-Creme abwechselnd in eine Schüssel schichten. Kalt ... Schüssel schichten. Kalt stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Röllchen abziehen. ... Sparschäler feine Röllchen abziehen. Kurz vor dem Servieren die Creme mit restlichen Himbeeren und einem Teil der Schokolade bestreuen. Restliche Schokolade ... Schale dazu servieren. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion 2100 Joule/500 ... Pro Portion 2100 Joule/500 Kalorien Info: Mascarpone - der cremige Käse aus Italien Er stammt aus der Mailänder Provinz und verdankt seinen Namen einem Wort aus dem lombardischen Dialekt: mascherpa, was Ricotta (Quark) bedeutet. Mascarpone wird nur aus Milch und Milchrahm ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und ... jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Aussehen und Konsistenz bestimmen Tricks der Käsemacher. Mascarpone wird auch für Torten oder einfach ... Source: Neue Revü Nr.17 Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94 Stichworte: Früchte, Milch :Stichwort : Desserts ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4