10 von 1660 TREFFER zum Suchbegriff "kuchen 1 ei" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >>
1. NeapolitanischerOsterkuchen (Pastiera)
225 g Mehl 100 g Zucker 100 g Butter, zerlassen 3 Eigelb 1 Ei 1 tb geriebene Zitronenschale 1 Prise Salz 450 g frischer Ricotta-Käse ... Prise Salz 450 g frischer Ricotta-Käse 150 g Zucker 3 Eier, getrennt 2 ... Prisen Zimt 6 tb Orangeat Saft einer Zitrone geriebene Schale einer- unbeh. Zitrone 5 tb Rum 450 ... 5 tb Rum 450 ml Milch 100 g sehr dünne Nudeln, wie- Vermicelli, ... Nudeln, wie- Vermicelli, Fedelini oder Tagliatelle 1 Prise Salz Hagelzucker zum Bestreuen 1. Mehl auf eine Arbeitsplatte oder in ... Mehl auf eine Arbeitsplatte oder in eine grosse Schüssel sieben. Zucker darüberstreuen und ... Zucker darüberstreuen und in die Mitte eine Vertiefung hineindrücken. Butter hineingeben. Eigelb und ganzes Ei verquirlen und ebenfalls in die Mulde ... und alles mit der Hand zu einem weichen geschmeidigen Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, in eine Folie wickeln und mindesten 30 Minuten ... Kühlschrank ruhen lassen. 2. Backofen auf 200Grad vorheizen. 3. Für die Füllung Ricotta in einer grossen Schüssel cremig rühren. 110 g ... 110 g Zucker hinzufügen und die Eigelb nacheinander einrühren. Eine Prise Zimt, Orangeat, Zitronensaft, geriebene Zitronenschale ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
2. Käse-Tortenmit Pflaumen
250 g Mehl 125 g Butter; oder Margarine 1 Ei 75 g Zucker 1 pk Vanillin-Zucker FORM------------------------- Fett Paniermehl MMMM---------------------------------BELAG----------------------------- 850 ... Fett Paniermehl MMMM---------------------------------BELAG----------------------------- 850 g Pflaumen 5 Eier 250 g Magerquark; (1), davon 2 ... Magerquark, (2) abgenommen 250 g Schmand; (1), davon 2 tb Schmand (2) abgenommen ... davon 2 tb Schmand (2) abgenommen 150 g Zucker 50 g Butter, weich; ... 50 g Butter, weich; oder- Margarine 1 Zitrone, unbehandelt;- abgeriebene Schale davon 1 tb Mehl 1 tb Speisestärke 2 tb Puderzucker- nach: ... Puderzucker- nach: Maxi ?/?- gepostet: Jörg Weinkauf 6.01 am Für den Teig Mehl, Fett, Ei, Zucker und Vanillin-Zucker zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt ... 30 Minuten kalt stellen. Pflaumen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Eier trennen, Eiweiss sehr steif schlagen. Quark (2) und Schmand (2) ... Quark (2) und Schmand (2) verrühren, beiseite stellen. Restlichen Quark (1) und Schmand ... stellen. Restlichen Quark (1) und Schmand (1) mit Eigelb, Zucker, Fett, Zitronenschale, Mehl ... Fett, Zitronenschale, Mehl und Stärke verrühren. Eischnee unterheben. 2/3 des Mürbeteigs in Grösse der Springform ausrollen und ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
3. FeinerBratapfel-Kuchen
250 g Mehl 100 g Zucker 1/2 pk Backpulver 1 Ei 150 g Butter 50 g Rosinen 13 säürliche Äpfel 1 pk Puddingpulver Vanille- -Geschmack 750 g ... Puddingpulver Vanille- -Geschmack 750 g Sahne 125 g Zucker 1 pk Vanillezucker 2 tb Mandelblättchen Mehl. Zucker ... tb Mandelblättchen Mehl. Zucker und Backpulver mischen. Ei und Fett in Flöckchen zugeben. Alles ... Fett in Flöckchen zugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und 30 Min. kühl stellen. Rosinen waschen ... und das Kerngehäuse ausstechen. Die Hälfte des Teiges auf einem gefetteten Springformboden ausrollen. Formrand schliessen. Rest ... Springformboden ausrollen. Formrand schliessen. Rest des Teiges zur Rolle formen, an den Rand ... Rand legen und hochdrücken. Äpfel darauf verteilen. Mit Rosinen füllen. Puddingpulver und 150 ... glattrühren. 600 g Sahne, Vanillezucker und 125 g Zucker aufkochen. Puddingpulver unter Rühren ... aufkochen lassen. Über die Äpfel giessen. Kuchen im vorgeheizten Backofen E-Herd 175 Grad ... vorgeheizten Backofen E-Herd 175 Grad ca. 1 1/4 Std. backen. Mandeln kurz vor Ende ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
4. Käsetortenmit Pflaumen
83 g Mehl 41 g Butter; oder Margarine 1/3 Ei 25 g Zucker 1/3 Pk. Vanillinzucker FORM:------------------------- Fett Paniermehl MMMM---------------------------------BELAG----------------------------- 283 ... FORM:------------------------- Fett Paniermehl MMMM---------------------------------BELAG----------------------------- 283 g Pflaumen 1.66 Eier 83 g Magerquark 83 g ... 83 g Schmand 50 g Zucker 16.66 g Butter, weich; oder- Margarine 1/3 Zitrone, unbehandelt; ab-- geriebene Schale 1/3 tb Mehl 1/3 tb Speisestärke 2/3 tb Puderzucker 1. Für den Teig Mehl, Fett, Ei, ... Fett, Ei, Zucker und Vanillinzucker zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt ... 30 Minuten kalt stellen. 2. Pflaumen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Eier trennen, Eiweiss sehr steif schlagen. Je 2 Esslöffel Quark und ... 2 Esslöffel Quark und Quark verrühren, beiseite stellen. Restlichen Quark und Schmand mit ... stellen. Restlichen Quark und Schmand mit Eigelb, Zucker, Fett, Zitronenschale, Mehl und Stärke ... Fett, Zitronenschale, Mehl und Stärke verrühren. Eischnee unterheben. 3. 2/3 des Mürbeteigs in Grösse einer Springform (26 cm) ausrollen und in ... ausgestreute Form legen. Aus dem restlichen Teig eine Rolle formen und ca. 4 cm ... die Form drücken. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. 4. Pflaumen, bis auf 24 Spalten zum ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
5. LeipzigerOsterfladen
250 g Mehl (Typ 405 1 pn Salz 1 Ei 75 g Zucker 1 Pk. ; Vanillezucker 125 g Butter 100 g Korinthen 50 g Mandeln, abgezogen ... Korinthen 50 g Mandeln, abgezogen 4 Eigelb 100 g Zucker 50 g Butter; ... g Zucker 50 g Butter; zerlassen 1 Unbeh. Zitrone; die -- abgeriebene Schale ... -- abgeriebene Schale 2 tb Arrak 1/8 l Sahne 500 g Sahnequark 1 Eigelb 2 tb Zucker Mehl mit Salz ... tb Zucker Mehl mit Salz auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und das Ei, Zucker und Vanillezucker hineingeben. Butter in Flöckchen auf den Mehlrand ... Butter in Flöckchen auf den Mehlrand schneiden. Alles mit einem Messer krümelig hacken, dann mit kühlen ... hacken, dann mit kühlen Händen zu einem glatten Teig kneten. Teig in Alufolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Korinthen ... Küchenkrepp trocknen. Mandeln durch die Mandelmühle drehen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren, zerlassene Butter, ... Mandeln und Sahnequark in die Schaummasse einarbeiten. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Mürbeteig darauf ausrollen. Die Form mit der ... darauf ausrollen. Die Form mit der Teigplatte auslegen, dabei einen Rand formen. Die Quarkmasse einfüllen, die Oberfläche glattstreichen. Eigelb verquirlen und über die Quarkfüllung träufeln. Den ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
6. Johannisbeerkuchenmit Fruchtcreme
MMMM---------------------------------Teig:----------------------------- Hefeteig nach Grundrezept - halbe Menge für ... nach Grundrezept - halbe Menge für ein Kuc MMMM---------------------------------Quark----------------------------- 50 g Zucker 1 Ei 50 g Butter 200 g Quark ... gut- abgetropfte, aus der Konse (etwa ein 1 1/2 l Glas- oder 2 ... 1 1/2 l Glas- oder 2 kleinere Gläser) 350 ml Fruchtsaft 1 Pkg. ... Pkg. Puddingpulver, rotes 4 tb Zucker 150 g Butter 50 g Kokosfett MMMM---------------------------------Gelee----------------------------- 1 Pkg. rote Götterspeise 400 ml Wasser ... ml Wasser 4 tb Zucker Den ausgerollten Hefeteig dünn mit der Quarkmasse bestreichen. Dafür Zucker, Ei und Butter gut verrühren, den Quark ... Die Früchte möglichst dicht auf den Kuchen legen und backen. Abkühlen lassen. Für ... Saft, dem Puddingpulver und dem Zucker einen steifen Pudding kochen, abkühlen lassen. Die Butter ... schaumig schlagen und den abgekühlten Pudding löffelweise unterrühren. Zum Schluß das zerlassene, noch ... unterrühren. Zum Schluß das zerlassene, noch heiße Kokosfett unterrühren; die Creme wird dadurch ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
7. Panettone ohne Früchte
Einen gehäuften EL Mehl in eine Tasse geben. Die zerbröckelte Hefe sowie ... Tasse geben. Die zerbröckelte Hefe sowie 1 EL lauwarmes Wasser hinzufügen und einige ... Wasser hinzufügen und einige Minuten zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und etwa 20 Minuten ... etwa 20 Minuten gehen lassen. Der Teil sollte mindestens das Doppelte seines Volumens erreichen. In einer Schüssel 65 g Mehl, 1 gehäuften ... g Mehl, 1 gehäuften EL Zucker, 1 ganzes Ei, 1 Eigelb und 10 g geschmolzene Butter mit der aufgegangenen ... Butter mit der aufgegangenen Hefe vermischen. Teig 4-5 Minuten gründlich kneten. Schüssel bedecken ... Minuten gründlich kneten. Schüssel bedecken und Teig etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis er wiederum ... lassen, bis er wiederum das Doppelte seines Volumens erreicht hat. In der Zwischenzeit 130 g Mehl, 2 EL Zucker, ... EL Zucker, 20 g geschmolzene Butter, 1 ganzes Ei, 2 Eigelb, 1 Messerspitze Vanille und 1 Prise Salz auf einen Tisch geben ... mit der aufgegangenen Hefe vermischen. Den Teig etwa 10 Minuten mit den Händen ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 75min - Schwierigkeitsgrad: pfiffig
8. Dreikönigskuchen
250 g Weissmehl 250 g Zopfmehl 1/2 Hefewürfel, frisch, ... 0.2 l Milch ; bis 2 1/2 dl 1/2 ts Salz 1 ts Zitronenschale, abgerieben 100 g Butter, weich 100 g Sultaninen 1 Ei, verquirlt 1 Mandel 1 Eigelb, zum Bestreichen 25 g Aprikosenmarmelade ... WEB- Erfasst/konvertiert von- Peter Mess, am 21.09.98 1. Für den Hefeteig die beiden Mehlsorten ... den Hefeteig die beiden Mehlsorten in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, einen Esslöffel Zucker und einen Deziliter Milch beifügen. Mit einem Löffel verrühren, dabei immer etwas Mehl vom Rand dazunehmen, ... etwas Mehl vom Rand dazunehmen, bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Wenig Mehl darüberstreuen. Zudecken und ... entsteht. Wenig Mehl darüberstreuen. Zudecken und bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich Risse ... Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich Risse zeigen. 2. Restlichen Zucker, Milch, Salz, Zitronenschale, Butter, ... Zitronenschale, Butter, Sultaninen und das verquirlte Ei beifügen. Mischen und von Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten. Dabei den Teig mit den Handballen immer wieder langziehen ... immer wieder langziehen und zusammenfalten. Zu einer Kugel formen, in die Schüssel geben ... bis zur doppelten Grösse gehen lassen. Ein rundes Backblech mit rund 30 Zentimeter ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
9. Rührkuchen nach Omas Art
Alle Zutaten MÜSSEN die gleiche Temperatur (Zimmertemperatur) haben. Am besten die ... Am besten die ganzen Zutaten ca. 1 Stunde vor dem Beginnen rausstellen. Die ... und Vanillezucker schaumig schlagen. Dann jedes Ei einzeln dazu geben. Jeweils immer ca. 1 Minute jedes Ei aufschlagen, so wird der Kuchen sehr ... abwechselnd mit der Milch zu der Butter-Zucker-Eier-Masse geben und verrühren. Achtung: Nicht zu ... viel Milch dazu geben. Es muss ein \"schwer reißender\" Teig entstehen. Außerdem den Teig mit dem Mehl nicht zu lange ... Mehl nicht zu lange schlagen. So bleibt der Kuchen zwar locker, aber mit ... Kuchen zwar locker, aber mit schöner, feiner Krume. Große Poren nach dem Backen ... deuten auf zu langes Schlagen des Teiges hin. Den Kuchen dann in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Guglhupf-Form ... mit Semmelbröseln ausgestreute Guglhupf-Form geben und bei 180° bis 200° ca. 60 Minuten ... Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen holen, 10 Minuten ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
10. Kardinalschnittemit Kaffeecreme
60 g Eiweiss 60 g Zucker 25 g Eigelb 1/2 Ei (50 g) 20 g Zucker 1/4 ... 20 g Zucker 1/4 Zitrone: Schale fein- abge- -rieben 1/2 pn Salz 25 ... Puderzucker Kakao; oder Kaffeepulver- zum -Bestäuben 1/2 sl Gelatine 1 cl Mokkalikör 1/2 g Instant-Kaffee 1/4 Vanilleschote 150 g Schlagsahne 20 g Puderzucker-Eckart Witzigmann ... g Schlagsahne 20 g Puderzucker-Eckart Witzigmann Meine- hundert Hausrezepte- erfasst von Petra Holzapfel Das ... Wien, wo fast alle Konditoren ihr Geheimnis für diese unglaubliche Kreation haben. Die ... gefestigt und daher äusserst zerbrechlich. Aber ein Gedicht! Und sogar nach einem stattlichen Menü noch ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Zubereitung: Für das Baiser die Eiweiss mit dem nach und nach hinzugefügten ... und nach hinzugefügten Zucker langsam zu einem nicht zu festen Schnee schlagen- unbedingt ... zu festen Schnee schlagen- unbedingt in einer weiten Schüssel, damit der Schnee ein schönes Volumen bekommt. Für den Biskuit ... schönes Volumen bekommt. Für den Biskuit Eigelb, Ei und Zucker dick- und weissschaumig schlagen. Zitronenschale und Salz untermischen, schliesslich ... lockeren Bewegungen unterheben. Das Backblech mit einem Blatt Backpapier belegen. Zum Spritzen benötigen ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >>