10 von 204 TREFFER zum Suchbegriff "gekochte g" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>
1. Schichtsalat
Nr. 1 1 Glas Selleriesalat 1 großer Apfel 5 Scheiben Ananas, gewürfelt 5 Scheiben gekochter Schinken 1 Dose Mais 5 Eier ... Schinken 1 Dose Mais 5 Eier gekocht 1 Stange Lauch in Ringe geschnitten Die Seiten einer Schüssel mit den ... Seiten einer Schüssel mit den Eiern auslegen. Restliche Zutaten einschichten. Marinade: 1 Glas Miracel Whip, 1 Becher Sahne verrühren. ... Sahne verrühren. Zwischen jede Schicht Sauce geben. 1 Tag durchziehen lassen. Nr. 2 6 Pellkartoffeln ... Nr. 2 6 Pellkartoffeln 6 hart gekochte Eier 6 Scheiben gekochten Schinken 1 kleine Dose Ananas 1 ... 1 kleine Dose Ananas 1 kleines Glas Sellerie 1/2 Gemüsezwiebel 6 dünne Stangen Lauch 2 Boskop Äpfel alles klein ... Äpfel alles klein schneiden, in eine große Schüssel geben und mit einem großen Glas Miracel Whip abdecken. 24 Stunden ziehen ... kochen, in Scheiben schneiden 5 Scheiben gek. Schinken würfeln 1 Dose Champignons geschnitten 1 Dose Mandarinen 1 Dose Spargelabschnitte 1 Beutel Reis gekocht 1 Glas Miracel Whip 1 Flasche Unox Curry ... Zutaten der Reihe nach in eine Glasschüssel schichten. Schmeckt ohne Gewürze sehr gut. Nr. 4 Schichtweise in eine Schüssel ... Nr. 4 Schichtweise in eine Schüssel geben: 1 Stange Lauch, klein schneiden 2 Äpfel, geraspelt 150 g Jagdwurst, gewürfelt 6 Ringe Ananas, gewürfelt 1 kleines Glas Selleriesalat (ohne Brühe) 12 Scheiben Lachsschinken ...
www.cookingclub.de
2. Butter / savoury and sweet butters
Je 100 g Butter nehme man folgende Mengen von Zutaten: * 12 Anchovy filets, ... * 12 Anchovy filets, Zitronensaft, ein wenig Cayennepfeffer und schwarzen Pfeffer (um es ... Tl. Zitronensaft, Salz, Pfeffer * 50 g gehackte, gekochte Garnelen, Zitronensaft, Pfeffer * 50 g gehackte, gekochte Garnelen, Zitronensaft, Pfeffer, Muskat, Ingwer, schwarzer Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer * 2 ... der Dose, ohne Saft), 1 El. gehackte Salatgurke, 1 El. Mayonnaise, ein wenig Senf (gemahlen), Salz, Pfeffer * 4 El. gehackte Brunnenkresse, 50 g Schmierkäse * 2 El. frisch gehackte Petersilie, 1 Tl. gehackter Schnittlauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer * 50 ... Schnittlauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer * 50 g gemahlene Haselnüsse, 1 Tl. brauner Zucker * ... 1 Tl. brauner Zucker * 50 g geröstete, aber nicht gesalzene Mandeln, Pecanüsse, Walnüsse, Chashewkerne (im Mixer ... Tl. Sonnenblumenöl zerkleinern), Salz * 50 g brauner Zucker, 1 Tl. Zimt, 1 ... 1 Tl. Zimt, 1 Tl. Rum (ungesalzene Butter verwenden!) * 100 g Puderzuc ker, 4 Tl. Brandy, 1 ... 1 Tl. heißes Wasser (ebenfalls mit ungesalzene Butter!) * 100 g brauner Zucker, 4 Tl. Rum, 1 ... Zucker, 4 Tl. Rum, 1 Tl. Orangensaft, 1 Tl. heißes Wasser (dito) * ...
www.kochfreunde.de
3. Gemüsekuchen "Gärtnerin" mit Käsestreusel
Hefeteig: 400 g Weizenmehl, 1 Pkg. Trockenhefe, 1 Tl. Zucker, 1 Tl. ... (nach Belieben), 1 Ei, 50 zerlassene, abgekühlte Butter, 175 ml lauwarme Milch. Teig abgedeckt an einem warmen Ort so lange sgehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Gemüsebelag: 250 g geputzte Möhren, 250 g geschälte Kohlrabi und 250 g gewaschene Zucchini ind 5cm lange, bleistiftdicke Streifen schneiden.Je 250 g Fenchen und Bleichsellerie, geputzt, in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. ... 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Jede Gemüsesorte für sich 1 Minute in Gemüsebrühe blanschieren, auf ein Sieb geben und kurz mit kalten Wasser abkühlen. ... kurz mit kalten Wasser abkühlen. 150 g gepellte Zwiebeln fein würfeln. 250 g gewaschene Tomaten in Scheiben schneiden. Gegangenen Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte ... Mehl bestäubten Arbeitsplatte nochmals durchkneten, in gefetteter Fetpfanne ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Gemüse auf der Teigplatte verteilen. Tomaten zum Schluß darüber verteilen. ... verteilen. Tomaten zum Schluß darüber verteilen. Kartoffelguss.500 g mehlig-kochende Kartoffeln gekochte Kartoffeln sehr fein pürrieren, mit 250-300 ... Senf verrühren, mit Salz, Paprikapulver eventl. geriebener Muskatnuss abschmecken. Guss auf dem Gemse verteilen. Käsestreusel: 50 g Butter, 60 g Semmelmehl und 30-40 g geriebener Parmesan zu Streuseln verarbeiten, auf dem ... Parmesan zu Streuseln verarbeiten, auf dem Guss erteilen. Fettpfanne sofort in den Bachofen ... den Bachofen scheiben. Strom: 170-200 ºC (vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: 40-45 Minuten ...
www.kochfreunde.de
4. Gemüsekuchen Gärtnerin mit Käsestreusel
Hefeteig: 400 g Weizenmehl, 1 Pkg. Trockenhefe, 1 Tl. Zucker, 1 Tl. ... (nach Belieben), 1 Ei, 50 zerlassene, abgekuehlte Butter, 175 ml lauwarme Milch. Teig abgedeckt an einem warmen Ort so lange sgehen lassen, bis er sich sichtbar vergroessert hat. Gemuesebelag: 250 g geputzte Moehren, 250 g geschaelte Kohlrabi und 250 g gewaschene Zucchini ind 5cm lange, bleistiftdicke Streifen schneiden.Je 250 g Fenchen und Bleichsellerie, geputzt, in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. ... 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Jede Gemuesesorte fuer sich 1 Minute in Gemuesebruehe blanschieren, auf ein Sieb geben und kurz mit kalten Wasser abkuehlen. ... kurz mit kalten Wasser abkuehlen. 150 g gepellte Zwiebeln fein wuerfeln. 250 g gewaschene Tomaten in Scheiben schneiden. Gegangenen Teig auf einer mit Mehl bestaeubten Arbeitsplatte ... Mehl bestaeubten Arbeitsplatte nochmals durchkneten, in gefetteter Fetpfanne ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Gemuese auf der Teigplatte verteilen. Tomaten zum Schluss darueber verteilen. ... verteilen. Tomaten zum Schluss darueber verteilen. Kartoffelguss. 500 g mehlig-kochende Kartoffeln gekochte Kartoffeln sehr fein puerrieren, mit 250-300 ... Senf verruehren, mit Salz, Paprikapulver eventl. geriebener Muskatnuss abschmecken. Guss auf dem Gemse verteilen. Kaesestreusel: 50 g Butter, 60 g Semmelmehl und 30-40 g geriebener Parmesan zu Streuseln verarbeiten, auf dem ... Parmesan zu Streuseln verarbeiten, auf dem Guss erteilen. Fettpfanne sofort in den Bachofen ... den Bachofen scheiben. Strom: 170-200 ºC (vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: 40-45 Minuten ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 1
5. Frankfurter Grüne Soße
Die möglichst frische Kräutermischung "Frankfurter Grüne Soße" wird verlesen, gewaschen, die groben Stiele entfernt. Mit dem Sauerrahm, Salz ... Stiele entfernt. Mit dem Sauerrahm, Salz (vorzugsweise Meersalz), Senf, Zucker in einen Küchenmixer ... Zucker in einen Küchenmixer mit Hackmesser geben und fein mixen. In eine Schüssel ... mixen. In eine Schüssel umfüllen, den Joghurt zufügen. Gut umrühren, die Eier halbieren und zur ... umrühren, die Eier halbieren und zur Grünen Soße geben. Die Mengenangaben sind ungefähre Werte. Es kann auch etwas Zitronensaft ... Werte. Es kann auch etwas Zitronensaft zugefügt werden oder Essig. Die Kräutermischung besteht oft aus 25 g Schnittlauch, 25 g Petersilie, 25 g Kerbel, 25 g Kresse, 25 g Sauerampfer, 25 g Borretsch, 10 g Estragon, 10 g Dill, 10 g Bohnenkraut. Manchmal auch Zitronenmelisse. Im Original besteht die Fankforder Grie Soß aus Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, ... Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Zur Frankfurter Grünen Sauce reicht man gekochte Pell- oder Salzkartoffeln, über die die ... oder Salzkartoffeln, über die die Sauce gegeben wird. Häufig wird die Sauce auch als Beilage zu gekochter Ochsenbrust, Tafelspitz oder Fisch gereicht. Dann lässt man die Eier weg. Die Saison beginnt etwa gegen Gründonnerstag und reicht bis in den Herbst. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 6 - Zubereitungszeit: 15min - Schwierigkeitsgrad: normal
6. Glasuren
Eiweiß steif schlagen. Den gesiebten Puderzucker einrieseln lassen. Fruchtglasur&nbsp      Zutaten: 250 g Puderzucker 2-3 Esslöffel roter Johannisbeer- Erdbeer- ... Esslöffel roter Johannisbeer- Erdbeer- oder Himbeersaft Zubereitung: Puderzucker sieben und mit Fruchtsaft verrühren. ... Puderzucker sieben und mit Fruchtsaft verrühren. Gekochte Zuckerglasur&nbsp&nbsp Zutaten: 100 g Zucker 8 Esslöffel Wasser 150-200 g Puderzucker 1 Esslöffel Rum oder Likör ... Esslöffel Rum oder Likör eventuell Speisefarbe Zubereitung: Zucker und Wasser in einem kleinen ... und Wasser in einem kleinen Topf geben und so lange kochen lassen bis sich der Zucker ... kochen lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Puderzucker in eine Schüssel ... in eine Schüssel sieben und die Zuckerlösung einrühren. Nach Belieben mit Rum oder ... Likör abschmecken und mit Speisefarbe eintönen. Kaffeeglasur&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp Zutaten: 150 g Puderzucker 2-3 Esslöffel Wasser 1/2 Teelöffel ... Esslöffel Wasser 1/2 Teelöffel Instant Pulverkaffee Zubereitung: Puderzucker sieben und mit Wasser und ... und mit Wasser und Pulverkaffee verrühren. Karamelglasur&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp Zutaten: 200 g Puderzucker 3-4 Esslöffel Karamel flüssig (Fertigprodukt) Zubereitung: Puderzucker sieben und mit dem flüssigen Karamel verrühren. Mimosenglasur&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp Zutaten: 200 g Puderzucker 2 Eigelb 1-2 Esslöffel Wasser 2 Tropfen Angostura-Bitter Zubereitung: Puderzucker sieben. Eigelb mit Wasser und Angostura verrühren und mit dem Puderzucker verrühren. ...
www.lecker-backen.de
7. Kartoffel - Lebkuchen
6 Eier und 750 g Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. 500 g Haselnüsse, 100 g Zitronat, 100 g Orangeat und 200 g Schokoraspel mit der Eier-Zucker-Masse verrühren. 1 ... TL Nelkenpulver, 1,5 - 2 TL Lebkuchengewürz und 4 TL Zimt auch noch ... untermischen. 3 Pck. Backpulver und 400 g Mehl sieben und unter die Masse ... und unter die Masse rühren. 750 g gekochte, geschälte und heiße Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse ... eine Kartoffelpresse pressen und zur Masse geben. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech Oblaten mit 50 mm Durchmesser ... mit 50 mm Durchmesser verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten ... Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die Menge reicht für ca. 50 Stück.# Tipp: ... dem Erkalten mit Schokoladen, Rum- oder Zitronenglasur bestrichen werden. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 40min - Schwierigkeitsgrad: normal
8. Nudeln über alles
Geschichte der Nudeln Nudeln haben eine lange Geschichte. Wann sie genau "erfunden" wurden, steht nicht hundertprozentig fest. Sowohl die Sizilianer als auch ... sich. Zum anderen wird Marco Polo nachgesagt, die Nudeln um 1300 nach Italien ... die Nudeln um 1300 nach Italien gebracht zu haben. Er selbst hatte sie ... sie am Hof des Kublai Khan kennengelernt. Egal, wem sie auch zuzuschreiben sind, inzwischen ... man bei uns kaufen, und wenn regionale Spezialitäten wie Spätzle, Maultaschen und Strudel ... wie Spätzle, Maultaschen und Strudel noch dazugezählt werden, so kennt die Nudelvielfalt keine ... werden, so kennt die Nudelvielfalt keine Grenzen.Das Vorurteil, dass Nudeln dick machen, ist ... falsch. Nudeln enthalten ebensoviel bzw. ebenso wenig Kalorien wie Reis oder Knäckebrot. 100 ... Kalorien wie Reis oder Knäckebrot. 100 g rohe, getrocknete Nudeln enthalten 360 Kalorien. Dabei muss ... Kochen stark aufquellen, so dass 100 g rohe Nudeln etwa 250 g gekochte Nudeln ergeben. Man rechnet pro Person folgende Mengen bei Nudelgerichten: Nudeln als Beilage: 50 bis 80 g Trockengewicht Nudeln als Hauptgericht: 100 bis 125 g Trockengewicht Nudeln als Suppeneinlage: 15 bis 25 g Trockengewicht Nudelherstellung und Nudelsorten Die Zutaten zur Nudelherstellung sind schnell aufgezählt: Mehl, Wasser, Eier und eventuell Öl. ...
www.kochfreunde.de
9. Nudeln(Info)
Geschichte: Bei so klangvollen Nudelnamen wie Farfalle, Penne oder Spaghetti könnte man meinen, die Italiener seien ... die Erfinder der Nudel sehen. Es gibt keine historischen Hinweise auf den wahren ... keine historischen Hinweise auf den wahren Ursprung der Nudeln. Bekannt wurden allerdings Beschreibungen von Speisen, wo Nudeln enthalten waren. ... 4000 Jahre alt und beschreibt ein Hühnergericht mit Nudeln. Auf welchem Weg und mit wessen Hilfe die Nudeln ... mit wessen Hilfe die Nudeln ihren Siegeszug in Italien angetreten haben, gehört wohl eher ins Reich der Legenden. Es soll Marco Polo gewesen sein, der im 13. Jh. Nudeln ... 13. Jh. Nudeln aus China nach Genua mitbrachte. Doch die Historiker sind sich ... wussten, dass man aus Wasser und gemahlenem Getreide Pasta herstellen kann. Richtig populär wurden die Nudeln aber erst ... im 19. Jahrhundert, als die industrielle Fertigung sich entwickelte Der durchschnittliche Nudelverzehr ist in ... nicht. Die Deutschen essen ca. 5,5 kg Nudeln/Kopf/Jahr, das entspricht pro Tag ca. 15 g. Italien ist das Nudelland schlechthin mit ... ist das Nudelland schlechthin mit 27 kg (75 g) und der absolute Spitzenreiter ist Süditalien ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
10. 3 Saucen, die zu Sülzen passen
1. Senf-Schnittlauch Sauce: 300 g Cornichons und 2 Zwiebeln fein würfeln. ... Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden. 450 g Crème fraîche, 3 - 4 El ... Crème fraîche, 3 - 4 El körnigen Dijon-Senf und 2 - 3 El ... Dijon-Senf und 2 - 3 El Weißweinessig verrühren. Gurken, Zwiebeln und Schnittlauch untermischen. Die Sauce ... Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer herzhaft abschmecken.Diese Sauce passt besonders ... Pfeffer herzhaft abschmecken.Diese Sauce passt besonders gut zu Fischsülzen. 2. Remoulade mit Kresse ... Fischsülzen. 2. Remoulade mit Kresse 4 Eigelb mit 1 gehäuften Tl Senf, Salz und 1 El ... Tl Senf, Salz und 1 El Essig verrühren. Nach und nach 1/2 l ... zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl dazugießen, dabei ständig mit dem Quirlen des Handrührers rühren, ... feste Mayonnaise entstanden ist. 6 hart gekochte Eier halbieren, das Eigelb herausnehmen und durch ein Sieb streichen, ...
www.kochfreunde.de - Portionen: 4
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>