10 von 38 TREFFER zum Suchbegriff "dessert in zwei schichten" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>
1. Baklava
Eine Backform mit etwas zerlassener Butter einfetten. Für die Füllung die Walnüsse kleinhacken und mit dem Zucker (1) vermischen. ... Pistazien oder Mandeln verwenden, diese 1 Minute blanchieren, Häute entfernen, gut trocknen. Dann ... vermischen. Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und das Ei, ... das Ei, Wasser (1) und Salz hineingeben. Das Mehl von der Seite her ... Das Mehl von der Seite her einarbeiten und alles gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf ... glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett oder einer Marmorplatte 15-20 Minuten kneten, dabei mit den Handballen immer ... Händen klebt, lösen Sie ihn mit ein wenig Mehl, aber es ist besser, ... erst fertig, wenn Sie ihn an einem Ende hochheben können und er sich ... ohne zu reiáen. Teilen Sie ihn in 1/4 mehr Stücke als die oben ... angegebene Portionenzahl und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde, besser aber 2-3 Stunden ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 16
2. Nationaltagsdessert(Grundlovsdessert)
Björn: Da die skandinavische Küche hier bislang unterrepräsentiert ist, verschicke ... bislang unterrepräsentiert ist, verschicke ich mal ein sehr leckeres, fruchtiges Dessert, das es ... anderen Tagen ! Die Rhabarberstengel spülen und in ca. zwei Zentimeter lange Stäbchen schneiden. ... ca. zwei Zentimeter lange Stäbchen schneiden. In eine feuerfeste Schüssel schichten und je nach ... die Schüssel und stellt sie 20-25 Minuten - oder bis das Obst weich ... Obst weich ist ~ bei 175GradC in den vorgewärmten Ofen. Inzwischen bereitet man eine Creme aus den Eigelb zu, die ... siedende Sahne unter ständigem Rühren langsam in die Eigelbmasse giessen. Die Gelatine nach Anweisung auf der Packung schmelzen ... Anweisung auf der Packung schmelzen und in die Creme rühren. Während des Erkaltens hin und wieder in der Masse rühren bis sie zu ... Masse rühren bis sie zu ersteifen beginnt. Die Eiweiss zu Eischnee verquirlen und sorgfältig ... (etwas beiseite legen) darunter ziehen. Den Kompott in eine Schale schütten mit Ausnahme einiger schöner Rhabarberstäbchen zum Garnieren, und die ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 6
3. BaklavaI
Eine Backform mit etwas zerlassener Butter einfetten. Für die Füllung die Walnüsse kleinhacken und mit dem Zucker (1) vermischen. ... Pistazien oder Mandeln verwenden, diese 1 Minute blanchieren, Häute entfernen, gut trocknen. Dann ... vermischen. Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und das Ei, ... das Ei, Wasser (1) und Salz hineingeben. Das Mehl von der Seite her ... Das Mehl von der Seite her einarbeiten und alles gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf ... glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett oder einer Marmorplatte 15-20 Minuten kneten, dabei mit den Handballen immer ... Händen klebt, lösen Sie ihn mit ein wenig Mehl, aber es ist besser, ... erst fertig, wenn Sie ihn an einem Ende hochheben können und er sich ... ohne zu reißen. Teilen Sie ihn in 1/4 mehr Stücke als die oben ... angegebene Portionenzahl und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde, besser aber 2-3 Stunden ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
4. Baklava
Eine Backform mit etwas zerlassener Butter einfetten. Für die Füllung die Walnüsse kleinhacken und mit dem Zucker (1) vermischen. ... Pistazien oder Mandeln verwenden, diese 1 Minute blanchieren, Häute entfernen, gut trocknen. Dann ... (1) vermischen.Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und das Ei, ... das Ei, Wasser (1) und Salz hineingeben. Das Mehl von der Seite her ... Das Mehl von der Seite her einarbeiten und alles gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf ... glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett oder einer Marmorplatte 15-20 Minuten kneten, dabei mit den Handballen immer ... Händen klebt, lösen Sie ihn mit ein wenig Mehl, aber es ist besser, ... erst fertig, wenn Sie ihn an einem Ende hochheben können und er sich ... ohne zu reißen. Teilen Sie ihn in 1/4 mehr Stücke als die oben ... angegebene Portionenzahl und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde, besser aber 2-3 Stunden ...
www.kochfreunde.de
5. Schokoladen-Ingwer-Eis
Den Ingwerkuchen in Scheiben schneiden und mit dem Ingwersirup tränken. Die Sahne in einer sauberen Schüssel locker schlagen, mit Zucker ... süßen und mit Grand Marnier aromatisieren. Ingwerkuchenscheiben, Schokoladeneis und gesüßte Sahne abwechselnd in einem großen Eisbeher schichten (oder zwei Eisbecher ... Eisbeher schichten (oder zwei Eisbecher verwenden) Zwei INgerstücke in Herzform schneiden, die kandierte ... kandierte Kirsche halbieren, den Rand zickzackförmig einschneiden. Auf zwei Zahnstocher oder Cocktailspieße stecken ... oder Cocktailspieße stecken und jeden mit einem Mimosenbällchen dekorieren, Das Eis mit einer Haube aus geschlagener Sahne und den ... (*) : Quelle: Schokolade-süsse Träume :Stichwort : Dessert:Stichwort : Grandmarnie:Stichwort : Ingwerkuche:Stichwort : Ingwerstiel ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 2
6. Baklava
Eine Backform mit etwas zerlassener Butter einfetten. Für die Füllung die Walnüsse kleinhacken und mit dem Zucker (1) vermischen. ... Pistazien oder Mandeln verwenden, diese 1 Minute blanchieren, Häute entfernen, gut trocknen. Dann ... vermischen. Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und das Ei, ... das Ei, Wasser (1) und Salz hineingeben. Das Mehl von der Seite her ... Das Mehl von der Seite her einarbeiten und alles gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf ... glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett oder einer Marmorplatte 15-20 Minuten kneten, dabei mit den Handballen immer ... Händen klebt, lösen Sie ihn mit ein wenig Mehl, aber es ist besser, ... erst fertig, wenn Sie ihn an einem Ende hochheben können und er sich ... ohne zu reiáen. Teilen Sie ihn in 1/4 mehr Stücke als die oben ... angegebene Portionenzahl und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde, besser aber 2-3 Stunden ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 4
7. Baklava
Eine Backform mit etwas zerlassener Butter einfetten. Für die Füllung die Walnüsse kleinhacken und mit dem Zucker (1) vermischen. ... Pistazien oder Mandeln verwenden, diese 1 Minute blanchieren, Häute entfernen, gut trocknen. Dann ... vermischen. Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und das Ei, ... das Ei, Wasser (1) und Salz hineingeben. Das Mehl von der Seite her ... Das Mehl von der Seite her einarbeiten und alles gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf ... glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett oder einer Marmorplatte 15-20 Minuten kneten, dabei mit den Handballen immer ... Händen klebt, lösen Sie ihn mit ein wenig Mehl, aber es ist besser, ... erst fertig, wenn Sie ihn an einem Ende hochheben können und er sich ... ohne zu reiáen. Teilen Sie ihn in 1/4 mehr Stücke als die oben ... angegebene Portionenzahl und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde, besser aber 2-3 Stunden ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 16
8. BaklavaI
Eine Backform mit etwas zerlassener Butter einfetten. Für die Füllung die Walnüsse kleinhacken und mit dem Zucker (1) vermischen. ... Pistazien oder Mandeln verwenden, diese 1 Minute blanchieren, Häute entfernen, gut trocknen. Dann ... vermischen. Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und das Ei, ... das Ei, Wasser (1) und Salz hineingeben. Das Mehl von der Seite her ... Das Mehl von der Seite her einarbeiten und alles gut zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf ... glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett oder einer Marmorplatte 15-20 Minuten kneten, dabei mit den Handballen immer ... Händen klebt, lösen Sie ihn mit ein wenig Mehl, aber es ist besser, ... erst fertig, wenn Sie ihn an einem Ende hochheben können und er sich ... ohne zu reißen. Teilen Sie ihn in 1/4 mehr Stücke als die oben ... angegebene Portionenzahl und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde, besser aber 2-3 Stunden ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
9. Nationaltagsdessert(Grundlovsdessert)
Björn: Da die skandinavische Küche hier bislang unterrepräsentiert ist, verschicke ... bislang unterrepräsentiert ist, verschicke ich mal ein sehr leckeres, fruchtiges Dessert, das es ... anderen Tagen ! Die Rhabarberstengel spülen und in ca. zwei Zentimeter lange Stäbchen schneiden. ... ca. zwei Zentimeter lange Stäbchen schneiden. In eine feuerfeste Schüssel schichten und je nach ... die Schüssel und stellt sie 20-25 Minuten - oder bis das Obst weich ... Obst weich ist ~ bei 175GradC in den vorgewärmten Ofen. Inzwischen bereitet man eine Creme aus den Eigelb zu, die ... siedende Sahne unter ständigem Rühren langsam in die Eigelbmasse giessen. Die Gelatine nach Anweisung auf der Packung schmelzen ... Anweisung auf der Packung schmelzen und in die Creme rühren. Während des Erkaltens hin und wieder in der Masse rühren bis sie zu ... Masse rühren bis sie zu ersteifen beginnt. Die Eiweiss zu Eischnee verquirlen und sorgfältig ... (etwas beiseite legen) darunter ziehen. Den Kompott in eine Schale schütten mit Ausnahme einiger schöner Rhabarberstäbchen zum Garnieren, und die ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 6
10. Nationaltagsdessert (Grundlovsdessert)
Björn: Da die skandinavische Küche hier bislang unterrepräsentiert ist, verschicke ... bislang unterrepräsentiert ist, verschicke ich mal ein sehr leckeres, fruchtiges Dessert, das es ... Tagen ! Die Rhabarberstengel spülen und in ca. zwei Zentimeter lange Stäbchen schneiden. ... ca. zwei Zentimeter lange Stäbchen schneiden. In eine feuerfeste Schüssel schichten und je nach ... die Schüssel und stellt sie 20-25 Minuten - oder bis das Obst weich ... Obst weich ist ~ bei 175°C in den vorgewärmten Ofen. Inzwischen bereitet man eine Creme aus den Eigelb zu, die ... siedende Sahne unter ständigem Rühren langsam in die Eigelbmasse giessen. Die Gelatine nach Anweisung auf der Packung schmelzen ... Anweisung auf der Packung schmelzen und in die Creme rühren. Während des Erkaltens ... die Creme rühren. Während des Erkaltens hin und wieder in der Masse rühren bis sie zu ... Masse rühren bis sie zu ersteifen beginnt. Die Eiweiss zu Eischnee verquirlen und ...
www.kochfreunde.de
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>