10 von 168 TREFFER zum Suchbegriff "Was die Grossmutter noch wusste" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>
1. GeröstetesBrot mit Tomaten
Die Geschichte: In Fara in den Sabiner ... Festtagen im Dezember und Januar an die Bevölkerung verteilen liess. Noch heute wird ... verteilen liess. Noch heute wird in dieser Jahreszeit, in der das Olivenöl noch ... serviert, das mit Öl durchtränkt ist, die bruschetta eben. Zubereitung: Brot im Toaster ... kaufen kann. Ich hab# es satt die halbe Stadt abzufahren, nach der Suche ... Thema Re: Backrohr aufheizen?: >>Backofenthermoeter -- die bis 280 oder 320 °C anzeigen ... °C anzeigen >>müßten --, hab' ich noch nie gesehen. >Die gibt's auch, kosten ... knapp und arbeiten mit einem >NiCrNI-Fühler. Diese Thermometer haben wir z.B. für das ... der >Backofenthermostate nach Tausch derselben benutzt, die Anwendung hat >aber ihre Tücken. Wie ... Tücken. Wie groß ist eigentlich typischerweise die Schalt-Hysterese eines Backofens? Bei unserem alten ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
2. Ziger(Oder Zieger)
...an einem Eisenarm. Der Senn schüttete die durch ein Papierfilter gesiebte Milch aus ... und prüfte mit dem Finger gelegentlich die Temperatur. Ich wette, es waren genau ... bei. (... ) Es bewirkt, dass die Milch gerinnt. (...) Es mochte eine ... an einem Stiel und zerschnitt damit die Milchmasse kreuz und quer. Nache einer ... Käse war auf den Boden gesunken, die grünliche Molke schwamm obenauf. Mittels eines ... Mittels eines Tuches (des Käsleinens) wurde die Käsemasse aus dem Kessel gehoben und ... Käsemasse aus dem Kessel gehoben und die Molke nun ausgepresst. Die Masse wurde in eine Holzform gegeben, ... Masse wurde in eine Holzform gegeben, die auf einem leicht schräggestellten Brett stand. ... auf einem leicht schräggestellten Brett stand. Die Abflussrille dieses Bretts mündete in einen Eimer. So ... mündete in einen Eimer. So konnte die noch zurückgebliebene Molke abfliessen. Die gesamte Molke wurde nochmals erhitzt, diesmal bis zum Siedepunkt, und dann im ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
3. Quittennach Freiburger Herrenart'
Die Quitten halbieren und vom Kernhaus befreien. ... Quitten halbieren und vom Kernhaus befreien. Die Hälfte des Zuckers in eine Auflaufform ... des Zuckers in eine Auflaufform streuen. Die Quitten mit der Schale nach oben ... nach oben daraufsetzen. Dann den Wein, das Wasser und die Gewürze dazugeben. Zum Schluß ... Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Quitten in der Auflaufform 1 Stunde ... ,NO EMail: countrymouse@aon.at:Notizen (*) : Quelle: Was die Grossmutter noch wusste: : Folge ... Erfasst von G.Gramsjäger:Notizen (*1) : Quelle: Was die Grossmutter noch wusste: : Folge ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
4. KathrinsChriststollen
...eine grosse Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in 4 EL Milch auflösen ... 4 EL Milch auflösen und in die Vertiefung geben. Mit etwas Mehl zu ... 15 Minuten gehen lassen. Den restlichen Zucker, die restliche Milch, die Butter, das Schmalz, die Zitronenschale, die Eier und das Salz dazugeben. Alles ... erreicht hat; das dauert etwa 40 Minuten. Die Rosinen und Korinthen in lauwarmem Wasser ... Rosinen und Korinthen in lauwarmem Wasser waschen, abtropfen lassen. mit Küchenkrepp trocken tupfen, ... Rum begiessen. Das Zitronat, das Orangeat und die Mandelstifte unter den Hefeteig kneten und ... Mandelstifte unter den Hefeteig kneten und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Aus dem Teig ... eindrücken, dass eine Seite zwei Drittel, die andere ein Drittel Teigbreite ergibt. Die schmalen Seiten mit dem Nudelholz etwas ... mit dem Nudelholz etwas ausrollen. In die Mitte der breiten Seiten mit dem ... dem Holz eine Vertiefung drücken und die schmalen Seiten so einschlagen, dass die Endkanten in den Vertiefungen liegen. Bei ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 2
5. Fischsuppemit Ananas
MMMMM--------------------------------QUELLE----------------------------- Was Grossmutter noch- wusste Exotische Früchte- I ... erfasst und konvertiert- Peter Mess , 04.08.98 Die Ananas schälen, vom holzigen Strunk in ... Mitte befreien und in Stücke schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen und in Scheiben ... und in Scheiben schneiden. Das Fischfilet waschen, trockentupfen und würfeln. Das Tamarindenmark mit ... würfeln. Das Tamarindenmark mit 1/2 Tasse Wasser bis auf die Hälfte der Flüssigkeit ... in einer grossen Pfanne erhitzen und die Bambussprossen mit den Ananasstücken kurz darin ... kurz darin anbraten. Den Zucker darüberstreuen, die Tamarindenbrühe aufgiessen und umrühren. 3/4 l ... Tamarindenbrühe aufgiessen und umrühren. 3/4 l Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, ... mit dem Salz zum Kochen bringen, die Fischfiletwürfel einlegen und mit dem Ingwerpulver, ... der NUOC-MAM-Sauce und dem Limettensaft würzen. Die Bambussprossen-Ananas-Mischung zufügen und die Suppe bei milder Hitze noch 2 ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
6. CrèmeAu Miel (Honigcreme)
...5 Min. kochen lassen, dabei ständig rühren. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, gut ... in kaltem Wasser einweichen, gut audrücken. Die Zitronenschale aus der Rahmmischung nehmen, Gelatine ... nehmen, Gelatine mit der Creme vermengen. Die restliche Rahm (1/2 l) ganz steif ... Nacht kühl stellen. Vor dem Servieren die restliche Honigportion (250 g) im Wasserbad ... über den gestürzten Pudding giessen. Feisst/Rüegg: "Was die Grossmutter noch wusste", Albert-Müller-Verlags-AG): : ... : Süßspeisen:Notizen (*) : Quelle: Quelle: Was Großmutter noch wusste :Stichwort : Dessert:Stichwort : ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
7. Biereweckeaus dem Schwarzwald
Am Vortag die Birnenschnitze und die Zwetschgen waschen und in 1 1/2 ... waschen und in 1 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag ... über Nacht einweichen. Am nächsten Tag die Birnen und Zwetschgen mit 300 g ... aufkochen und in ein Sieb geben. Die Brühe auffangen und die Früchte klein schneiden. Das Roggenmehl in eine ... Mehl drücken. Darin mit der Hefe, etwas Zucker und etwas von der Brühe einen Vorteig anrühren. ... muss. Ist der Teig zu fest, noch etwas Brühe dazugeben. Etwas Brühe zum ... Brühe zum Bestreichen übrig lassen. Dann kommen die klein geschnittenen Birnenschnitze und Zwetschgen, die Korinthen und die Sultaninen, die gehackten Nusskerne, das würfelig geschnittene Zitronat ... Zitronat und Orangeat, Zimt- und Nelkenpulver, Kirschwasser und Salz hinzu. Nachdem alles gut ... alles gut durchgearbeitet ist, so dass die Zutaten möglichst gleichmässig im Teig verteilt ... Backofen 1 1/2 Stunden backen. Bevor die Laibe in den Ofen kommen und ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
8. BaslerOsterfladen
Mit Mehl, Butter, Zucker, Salz und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten. In einer ... am Rand etwa 2 cm hochziehen. Für die Füllung Milch aufkochen, Griess oder Reis ... löst. Zutaten der Reihe nach beigeben. Die Masse ein wenig auskühlen lassen und ... goldbraun backen, mit Alufolie bedecken und noch fünf Minuten auf der untersten Backofenrille ... auf der untersten Backofenrille belassen. (Rüegg/Feisst: "Was die Grossmutter noch wusste", Albert-Müller-Verlags-AG):Notizen (*) ... wusste", Albert-Müller-Verlags-AG):Notizen (*) : Quelle: Quelle: Was Großmutter noch wusste:Datum : 20.02.2002 :Stichwort : ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
9. SüßsaureZwetschgen - Vorrat für den Winter
Die Zwetschgen sollten noch fest und nicht ... einem Topf Essig, Weisswein, Zucker und die Gewuerze aufkochen. Die Zwetschgen in den kochenden Sud geben. ... den kochenden Sud geben. Das Ganze noch einmal aufkochen, dann die Zwetschgen mit ... fuellen. (Einmachglaeser und Steinguttopf muessen gut gewaschen und ausgebrueht werden.) Den Zuckeressig durch ... durch weiteres Kochen eindicken und ueber die Zwetschgen giessen. Dann die Zwetschgen abkuehlen lassen. Cellophanpapier durch Zwetschgenwasser ... zu machen), ueber den Steinguttopf oder die Glaeser legen und zubinden.:Stichworte : Eingelegtes, ... Marmeladen, Zwetschge:Notizen (*) : Quelle: SWR Was die Grossmutter noch wusste:: : Folge ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
10. Mandelfladen
- Was Grossmutter noch- wusste Honig aus dem- ... während etwa 20 Minuten hellbraun backen. Diese beiden Blätterteigkissen noch warm so aufschneiden, ... den Vanillezucker in einem Topf mischen. Die ganzen Eier und die Eigelb zusammen verquirlen und beifügen. Die Milch aufkochen und unter Rühren dazugiessen. ... Rühren dazugiessen. Dann den Topf auf die Herdplatte geben und unter ständigem Rühren ... ständigem Rühren mit dem Schneebesen aufkochen.Sobald die Creme zu binden beginnt, die Butter beifügen und kräftig unterrühren. Vom ... kräftig unterrühren. Vom Feuer nehmen und die Creme in einem Eiswürfelbad kalt rühren; ... sich eine Haut bildet. Erst jetzt die Mandeln und das Bittermantelaroma beifügen. Die Creme auf die beiden Blätterteigböden streichen und die Deckel aufsetzen, in Portionsstücke schneiden. Stichworte: Honig:Datum ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>