10 von 1147 TREFFER zum Suchbegriff "GULASCH DE" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>
1. Szegediner Gulasch
Szegediner Gulasch oder Szegediner Gulyas wird auch Gulasch a la Szekely genannt. Man kann ... la Szekely genannt. Man kann Szegediner Gulasch auch in größeren Mengen gut vorbereiten ... Mengen gut vorbereiten und mit Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln servieren. Wenn das Rindergulasch sehr groß gewürfelt ist, evtl. noch ... man mundgerechte Würfel, wie oben auf dem Bild zu sehen, erhält. Gänseschmalz in ... auf hoher Temperatur auslassen und das Gulasch portionsweise von allen Seiten scharf anbraten. ... allen Seiten scharf anbraten. Nicht zuviel Gulasch auf einmal anbraten, damit nicht zuviel ... Fleischsaft auf einmal austritt und aus dem Braten dann Kochen wird und somit ... dann Kochen wird und somit das Gulasch zäh wird. Jede fertig angebratene Portion ... angebratene Portion mit einem Schaumlöffel aus dem Schmortopf heben und auf einen tiefen ... tiefen Teller legen. Wenn das gesamte Gulasch angebraten ist, das beiseite gestellte Gulasch mit dem aufgefangenen Bratensaft wieder in ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 90min
2. Gulasch - Gemüsetopf
Gulasch - Gemüsetopf kann man auch im ... Schnellkochtopf zubereiten. Dann braucht man das Gulasch nur anbraten und auf der Garstufe ... Schnellkochtopf 10 Minuten garen, damit das Gulasch zart wird und das Gemüse gar ... und das Gemüse gar ist. Bei der Zubereitung im normalen Schmortopf benötigt der Gulasch - Gemüsetopf ca. 1,5 Stunden. Möhren schälen und in möglichst gleichmäßige ... schälen und in möglichst gleichmäßige Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, kurz unter fließend Wasser ... in dünne Scheiben, wie oben auf dem Bild zu sehen, schneiden oder mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Wirsingkohl ... Scheiben hobeln. Wirsingkohl in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln pellen und in kleine Würfel ... Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden. In einem Schmortopf Sonnenblumenöl erhitzen und ... einem Schmortopf Sonnenblumenöl erhitzen und das Schweinegulasch darin portionsweise scharf anbraten. Gulasch mit Pfeffer und Salz würzen. Temperatur ... leicht gehäuften Esslöffel Mehl über das Gulasch streuen. Das Mehl leicht anschwitzen und ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 120min
3. Gulasch im Schnellkochtopf
Gulasch im Schnellkochtopf braucht nur 15 Minuten ... Minuten schmoren. Die Zeitangaben gelten für den Schnellkochtopf der Firma Fissler und ändern sicih evtl. für andere Töpfe. Rindergulasch evtl. in kleinere Würfel schneiden. Schmortopf erhitzen und mit Wassertropfen prüfen, ... erhitzen und mit Wassertropfen prüfen, ob der Topf heiß genug ist. Wenn die ... Schmortopf erhitzen und die Hälfte vom Rindergulasch anbraten. Das Gulasch erst wenden, wenn es nicht mehr ... Schmortopf erhitzen und die Hälfte vom Rindergulasch anbraten. Das Gulasch erst wenden, wenn es nicht mehr am Boden klebt und sich eine braune Kruste ... klebt und sich eine braune Kruste gebildet hat. Gulasch mit einem Schaumlöffel aus ... hat. Gulasch mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben und in eine Schüssel ... Topf heben und in eine Schüssel oder einen tiefen Teller legen. Restliches Fett ... Fett erhitzen und die zweite Portion Gulasch anbraten. Gulasch mit einer Schaumkelle aus dem Topf ... Topf heben und zum fertig gebratenen Gulasch geben. Zwiebel und Knoblauch pellen , ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 30min
4. Gulasch mit Auberginen
Gulasch mit Auberginen ist ein persisches Gericht ... ist ein persisches Gericht - Gheimeh Bademdschan. Als Beilage serviert man Basmati Reis ... Als Beilage serviert man Basmati Reis oder Brot dazu. Im Original werden zum Würzen 3 getrocknete Limonen verwendet, die ich leider nicht erhalten habe. Ich habe sie ... um die leichte Säure für das Gulasch mit Auberginen zu erhalten. Auberginen waschen, ... trockenreiben und die Stielansätze entfernen. Auberginen der Länge nach, wie oben auf dem Foto zu sehen, in ca. 1 ... in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, nebeneinander auf Küchenpapier legen und kräftig salzen, ... und die Auberginen beim Braten weicher werden. Lammkeule in Scheiben vom Knochen lösen ... Knochen lösen und in mundgerechte Würfel schneiden. Man kann auch anderes Lammfleisch verwenden. In einem Schmortopf 2 Esslöffel Sonnenblumenöl ... 2 Esslöffel Sonnenblumenöl erhitzen und das Lammgulasch portionsweise darin scharf anbraten. Temperatur auf ... zurückschalten. Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und kurz mitbraten. Tomatenmark unter das ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 90min
5. Möhreneintopf mit Gulasch
Möhreneintopf mit Gulasch ist ein herzhafter und kräftiger Eintopf. ... herzhafter und kräftiger Eintopf. Damit das Gulasch zart wird, sollte es vorab geschmort ... zart wird, sollte es vorab geschmort werden, bevor das Gemüse und die Fleischbrühe ... das Gemüse und die Fleischbrühe zugefügt werden. Möhren am besten mit einem Sparschäler ... Sparschäler dünn schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel ... Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen und in dünne Ringe ... Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Sellerie schälen und in ganz kleine ... schälen und in ganz kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und klein würfeln. ... und klein würfeln. In einem Schmortopf oder Suppentopf Butterschmalz erhitzen. Das Rindergulasch in möglichst kleine Würfel schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und in dem heißen Butterschmalz kräftig anbraten, bis es ... es leicht gebräunt ist. Wenn das Rindergulasch zu groß geschnitten wird, verlängert sich ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 90min
6. Gulasch-Auflauf
Gulasch-Auflauf kann man auch in größeren Mengen ... vorbereiten. Wenn die Gäste kommen, braucht der Gulasch-Auflauf nur noch kurz im Ofen ... nur noch kurz im Ofen überbacken werden. Feskochende Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, in kaltem ... abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Inzwischen in einem Schmortopf Fett erhitzen ... einem Schmortopf Fett erhitzen und das Schweinegulasch darin kräftig anbraten. Zwiebeln pellen, kleinwürfeln ... anbraten. Zwiebeln pellen, kleinwürfeln und zum Gulasch geben. Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten ... auf niedrigste Stufe zurückschalten und einen Deckel auflegen. Grüne Paprika halbieren, von weißen ... Häuten befreien und in kleine Stücke schneiden. Paprika zum Gulasch geben und ca. ... grüne Bohnen putzen, halbieren und zum Gulasch geben. Brühe angießen und das Gulasch mit Pfeffer, Salz, einem Zweig Bohnenkraut ... Schicht Kartoffelscheiben auslegen. Kartoffeln leicht salzen. Gulasch und Gemüse mit einer Schaumkelle aus ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 90min
7. Gulasch aus dem Ofen
Gulasch aus dem Ofen läßt sich auch ... Schmorzeit im Ofen erhöht sich bei der dreifachen Menge um ca. 30 Minuten. ... dreifachen Menge um ca. 30 Minuten. Schweinegulasch und Rindergulasch evtl. noch in etwas kleinere Würfel ... evtl. noch in etwas kleinere Würfel schneiden. In einem Schmortopf Bratenfett erhitzen und ... einem Schmortopf Bratenfett erhitzen und das Gulasch portionsweise kräftig anbraten. Zwiebeln pellen, würfeln ... Zwiebeln pellen, würfeln und kurz mitbraten. Gulasch mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Temperatur ... niedrige Stufe stellen. Mehl über das Gulasch stäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit ... Chilisauce zufügen. Saure Sahne unter das Gulasch rühren. Champignons in ein Sieb gießen, ... gut abtropfen lassen. Champignons in Scheiben schneiden und zum Gulasch geben. Frische oder tiefgekühlte Erbsen unter das Gulasch rühren ... unter das Gulasch rühren und einen Deckel auflegen. Gulasch im vorgeheizten Ofen bei ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 120min
8. Feinsaures Rindergulasch mit Spinatknoepfli
...in ca. 3 cm grosse Wuerfel schneiden. Essig, Wein und Bruehe einmal aufkochen. ... Lorbeerblatt, Tomatenmark, Salz und Pfeffer dazugeben. Marinade abkuehlen lassen, ueber das Fleisch giessen ... im Kuehlschrank marinieren. 2. Fleisch aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln ... anbraten. Paprikapulver dazugeben, kurz mitroesten und Marinade angiessen. Gulasch abgedeckt ca. 1 1/2 Std. bei geringer ... bei geringer Hitze schmoren. 3. In der Zwischenzeit Blattspinat putzen, waschen und in ... ausdruecken und grob hacken. Zusammen mit der Bruehe fein puerieren. 4. Eier, Eigelb, ... Teig durch eine Knoepflireibe in reichlich kochendes Salzwasser druecken. Wenn sie an die ... schaelen und in sehr feine Streifen schneiden. Gemuesestreifen in Butter anduensten,mit Salz und ... und Pfeffer wuerzen. 7. Fleisch aus der Sauce nehmen.Sauce zusammen mit Crème fraîche ... zusammen mit Crème fraîche aufmixen, Fleisch wieder dazugeben. Gemuesestreifen und gehackte Petersilie zum ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 5
9. Party - Gulasch
Es gibt so viele Arten der Gulaschzubereitung, wie es Köchinnen oder Köche gibt. Ich habe mir daher ... das sich in ein paar Punkten der Zubereitung doch sehr deutlich von anderen unterscheidet. Ein Gulasch wird erst so richtig ... gar nicht. Ich besorge mir das Gulaschfleisch im Ganzen und bearbeite es dann ... ca. 5 kg Fleisch ca. drei Stunden), hat aber den Vorteil, dass man das Fleisch nach ... von Fett und Sehnen befreien kann. Denken Sie dabei bitte an Ihren Hund, ... er wird's Ihnen danken! Die Menge der Zwiebeln wähle ich so, dass der geschnitten Zwiebelberg ungefähr das gleiche Volumen ... Zwiebelberg ungefähr das gleiche Volumen wie der Fleischberg hat (also nicht 1:1 nach ... großen Kessel wird nun reichlich Butter oder Schmalz bei kleinster Flamme erwärmt. Den nun folgenden Vorgang können Sie auch weglassen: In ... anschließend wird es immer gleich in den Gulaschkessel geben. Falls Sie's nicht gemacht ... gemacht haben, das Fleisch einfach in den Kessel geben. Nun die kleinwürfelig geschnittenen ...
www.chefkoch.de - Portionen: 10 - Zubereitungszeit: 180min - Schwierigkeitsgrad: normal
10. Szegediner Gulasch schnell
Szegediner Gulasch schnell wird im Schnellkochtopf zubereitet und ... im Schnellkochtopf zubereitet und benötigt zum Garwerden nur ca. 15 Minuten. Wenn man ... ca. 15 Minuten. Wenn man Szegediner Gulasch auf herkömmliche Weise im Schmortopf zubereitet, ... man ca. 90 Minuten, bis das Gulasch zart ist. Wer mag, reicht Salzkartoffeln ... zart ist. Wer mag, reicht Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln dazu. In einem Schnellkochtopf Gänseschmalz ... In einem Schnellkochtopf Gänseschmalz erhitzen und Rindergulasch darin kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch ... In einem Schnellkochtopf Gänseschmalz erhitzen und Rindergulasch darin kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch ... und Knoblauch pellen, in feine Würfel schneiden, zum Gulasch geben und kurz mitbraten. ... Paprikapulver ist notwendig, wenn das Szegediner Gulasch schnell die typische Farbe, wie oben ... die typische Farbe, wie oben auf dem Bild zu sehen, bekommen soll. Tomatenmark ...
www.marions-kochbuch.de - Portionen: 3 - Zubereitungszeit: 30min
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>