1. Sauerbraten à la Surina
Zubereitung der Marinade: Möhre und Sellerie in kleine Würfel, ... Wasser sowie den anderen Zutaten der Marinade auf. Das Fleisch legt man in ... großen Gefrierbeutel und gießt die gesamte Marinade mit dem Gemüse sowie den Gewürzen ... Gewürzen kalt über das Fleisch. Der Braten sollte gut mit Marinade bedeckt sein. ... Kühlschrank marinieren lassen. Ich wende den Sauerbraten gerne immer 1-2 mal am Tag ... Man kann das Fleisch mit der Marinade getrost auch ein paar Tage länger ... länger einlegen, je nach Dicke des Bratens, damit die Marinade auch gut durchdringt. ... Marinade auch gut durchdringt. Zubereitung des Bratens: Fleisch ca. 2 Stunden vor Anbraten aus der Marinade nehmen und gut ... gemahlenem Pfeffer von allen Seiten einreiben. Marinade mit Gewürzen und Gemüse auf ein ... und gut abtropfen lassen. 1/8 l Marinade mit 1/4 l heißer Fleischbrühe mischen. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 4 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
2. Roastbeef mit Knoblauch und Ingwer
Den Braten mit dem Pfeffer einreiben und in ... in eine verschließbare Küchen-Plastiktüte geben.Für die Marinade den Ingwer, den durchgepressten Knoblauch, das ... in einer Schale gut vermischen. Die Marinade in die Plastiktüte mit dem Fleisch ... drei Stunden bei Zimmertemperatur in der Marinade liegen und ab und an gewendet ... an gewendet werden.Das Fleisch vor dem Braten ein bis zwei Stunden bei Zimmertemperatur ... - es sollte nicht zu kalt gebraten werden. Den Ofen auf 180 Grad ... Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Braten aus der Tasche nehmen und die ... aus der Tasche nehmen und die Marinade beiseite stellen. Stückchen wie Kräuter und ... und Ingwer mit einem Löffel vom Braten kratzen. Den Braten mit Salz, etwas Pfeffer und rund ... und rund einem Esslöffel Butter einreiben.Den Braten bei großer Hitze von allen Seiten ...
www.ndr.de
3. Kalbskotelett-Bratenmit Baket Potatös+Mariniertem Gemüse
Für die Fleisch-Marinade alle Zutaten verrühren, Braten damit ringsum ... stehen lassen. 2-3 Stunden vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf ... nehmen. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Marinade vom Fleisch abstreifen, beiseite stellen. Braten ... in der unteren Hälfte des Ofens anbraten. Dann den Braten aufstellen und weitere 10-15 Minuten anbraten. Angebratener Kotelette-Braten mit einem Teil der Marinade bestreichen, ... durchziehen lassen. Zwischendurch mit der restlichen Marinade bestreichen. Variante im Ofen: Braten wie beschrieben ... bestreichen. Variante im Ofen: Braten wie beschrieben anbraten, jedoch nach 25 Minuten die Temperatur ... Kerntemperatur sollte etwa 60 Grad betragen. Braten zwischendurch mit der Marinade bestreichen. Der ... zwischendurch mit der Marinade bestreichen. Der Braten läßt sich im 60 Grad warmen ... und auf einer Platte verteilen. Die Marinade- Zutaten gut verrühren, über die Peperoni ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 12
4. Kalbskotelett-Bratenmit Baket Potatös+Mariniertem Gemüse
Für die Fleisch-Marinade alle Zutaten verrühren, Braten damit ringsum ... stehen lassen. 2-3 Stunden vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf ... nehmen. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Marinade vom Fleisch abstreifen, beiseite stellen. Braten ... in der unteren Hälfte des Ofens anbraten. Dann den Braten aufstellen und weitere 10-15 Minuten anbraten. Angebratener Kotelette-Braten mit einem Teil der Marinade bestreichen, ... durchziehen lassen. Zwischendurch mit der restlichen Marinade bestreichen. Variante im Ofen: Braten wie beschrieben ... bestreichen. Variante im Ofen: Braten wie beschrieben anbraten, jedoch nach 25 Minuten die Temperatur ... Kerntemperatur sollte etwa 60 Grad betragen. Braten zwischendurch mit der Marinade bestreichen. Der ... zwischendurch mit der Marinade bestreichen. Der Braten läßt sich im 60 Grad warmen ... und auf einer Platte verteilen. Die Marinade- Zutaten gut verrühren, über die Peperoni ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 12
5. Kalbskotelett-Braten
Vorbereiten: Für die Marinade alle Zutaten bis und mit Pfeffer ... Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren, Braten damit ringsum bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ... Kühlschrank mehrere Stunden oder über Nacht marinieren.Braten 2-3 Std. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf ... nehmen. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Marinade vom Fleisch abstreifen, beiseite stellen. Kotelett-Braten ... der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens anbraten, dann den Braten aufstellen und weitere 10-15 Min. anbraten. Grillieren im Kugelgrill: Angebratener Kotelett-Braten mit einem Teil der Marinade bestreichen, ... lassen. Fleisch zwischendurch mit der restlichen Marinade bestreichen. Variante im Ofen: Kotelett-Braten vorbereiten ... wie oben beschrieben, Ofentemperatur jedoch beim Anbraten nach 25 Min. auf 100 Grad ... Die Kerntemperatur sollte 60-65 Grad betragen. Braten zwischendurch mit der restlichen Marinade bestreichen. ... der restlichen Marinade bestreichen. Hinweis: Der Braten lässt sich nach dem Garen im ...
www.kochfreunde.de
6. Schweinsbraten mit Ananas
Den Braten abtupfen, in eine Schale legen. Für ... in eine Schale legen. Für die Marinade alle Zutaten gut verrühren, Braten rundum ... im Ofen (Mitte) heiß werden lassen. Braten hineingeben und während ca. 15 Minuten ... hineingeben und während ca. 15 Minuten anbraten lassen, dabei den Braten einmal wenden, danach Weißwein zugießen. Ofentemperatur ... zugießen. Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren, Braten beidseitig salzen, weitere zwanzig Minuten schmoren ... Fleisch 4 bis 5 Mal mit Marinade bepinseln und 1 bis 2 Mal ... harten Kern keilförmig herausschneiden. Für die Marinade die Butter schmelzen, Honig, Pfeffer und ... zufügen. Die beiden Ananashälften mit der Marinade einpinseln, neben das Fleisch legen und ... Ananas und Fleisch mit der jeweiligen Marinade einige Male bepinseln. Fleisch und Ananas ... und Ananas auf Tranchierbrett legen. Den Bratenjus (und ev. Resten der Fleischmarinade) in ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 5
7. Gefüllter Schweinerücken
...Senf, Knoblauch, Salz + Pfeffer eine Marinade herstellen. Das Fleisch eine Stunde hineinlegen ... und auskühlen lassen. Schweinerücken aus der Marinade nehmen und abtupfen. Tasche füllen und ... 200°C auf jeder Seite 10 Min. braten, dabei ab und zu mit Marinade ... nochmals 10 Min.von jeder Seite garen. Braten im abgeschalteten Ofen ca. 10 Min.ruhenlassen. ... Ofen ca. 10 Min.ruhenlassen. Inzwischen den Bratenfond mit der restlichen Marinade und etwas ... fraîche binden. Dazu passen in Butter gebratene Kartoffelscheiben. Extra Tip: Die Marinade macht's: ... oder Fisch, alles wurde vor dem Braten in einer Beize - auch Marinade ... eingelegt. Denn das Beizen verleiht dem Braten nicht nur ein feines Aroma, sondern ... auch mürbe und zart. Die klassische Marinade besteht aus einem Teil Wasser einem ... Knoblauchzehen - und fertig ist die Marinade. Fleisch, Wild oder Geflügel werden anschließend ...
www.kochfreunde.de - Portionen: 4
8. Truthahnbratenmit Ingwer
Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel gut mischen und ... einer Schüssel gut mischen und den Braten darin mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ... Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Den Braten in dieser Zeit gelegentlich wenden. Vor dem ... dem Zubereiten das Fleisch aus der Marinade heben, dabei Knoblauch und Ingwer - ... Knoblauch und Ingwer - die am Braten haften, in die Marinade zurückgeben. Die Bratbutter ... Bratbutter in einem Topf erhitzen, den Braten rundgerum gut anbraten. Mit einem Pinsel oder Löffel etwas ... Mit einem Pinsel oder Löffel etwas Marinade über den Braten verteilen und den ... Backofen schieben. Während ca. dreissig Minuten braten. In dieser Zeit immer wieder mit ... In dieser Zeit immer wieder mit Marinade begiessen. Den Braten vor dem Aufschneiden mindestens ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
9. Puertoricanischer Schweinebraten
Für die Marinade als erstes den Knoblauch schälen und ... verrühren und beiseite stellen. Dann den Schweinebraten wie folgt vorbereiten: Er wird mit ... folgt vorbereiten: Er wird mit der Marinade gespickt, indem wir mit einem scharfen ... das Fleisch schneiden - sollte Ihr Braten eine Kruste haben dann diese rautenförmig ... Jetzt füllen bzw. stopfen sie die Marinade in diese Einschnitte. Ein klein wenig ... in diese Einschnitte. Ein klein wenig Marinade sollten sie dennoch aufheben, da der ... sollten sie dennoch aufheben, da der Braten zum Schluss noch damit eingerieben wird. ... Schluss noch damit eingerieben wird. Den Braten nach dem Marinieren und Spicken in ... ziehen lassen. Am nächsten Tag den Braten erst einmal auf dem Herd in ... der Kasserolle von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln klein schneiden und zum Braten dazugeben. Kartoffeln und Karotten schälen, klein ...
www.chefkoch.de - Portionen: 4 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
10. MUFFLONRÜCKEN IN CALVADOSSAUCE (BRETAGNE)
Vermengen Sie die Zutaten fuer die Marinade und begiessen Sie das Fleisch damit. ... Sie danach das Fleisch aus der Marinade und trocknen Sie es ab. Die ... und trocknen Sie es ab. Die Marinade kochen Sie auf ca. 200 ml ... Sie die gehackte Zwiebel dazu und braten Sie alles ca. 20 Min. Schalten ... auf 190°C herunter. Bepinseln Sie den Braten sorgfaeltig mit zerlassener Butter und giessen ... und giessen Sie 150 ml der Marinade an. Braten Sie alles weitere 50 ... weitere 50 Min. wobei Sie den Braten ab und zu mit dem Fond ... Zitronensaft, den Zucker und Pfeffer hinzu. Braten Sie die Apfelstuecke, bis sie gerade ... zugedeckt warm. Entfetten Sie ggf. den Bratenfond und geben Sie die restliche Marinade ... dazu und servieren Sie mit dem Braten. ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 5