10 von 527 TREFFER zum Suchbegriff "Bohnen d" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>
1. Bohnen - Info
Bohnen: Hülsenfrüchte der einjährigen Leguminose "Phaseolus vulgaris ... L.", Hülsen fleischig, Kerne weiss (bevorzugt) oder braun bis violett gefärbt. Die Spanier brachten die grünen Bohnen im 16.Jahrhundert von Amerika nach Europa. Hier kannte ... Europa. Hier kannte man zunächst nur die Pferde- oder Saubohnen, auch dicke Bohnen oder Puffbohnen genannt. In Österreich werden Bohnen auch Fisolen genannt. Ausserdem gibt es rote Kidneybohnen, schwarze Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem ... Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem Auge), Adzukibohnen, Feuerbohnen, Lima- oder Butterbohnen, dicke Bohnen (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische Bohne, die Flageolettbohne ... Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem Auge), Adzukibohnen, Feuerbohnen, Lima- oder Butterbohnen, dicke Bohnen (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische ... (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische Bohne, die Flageolettbohne (aus Amerika stammend, delikater Geschmack), die Wachtelbohne (gesprenkelt) u.a. sowie die Sojabohne in ihren vielerlei Sorten, Farben ... Sojabohne in ihren vielerlei Sorten, Farben und Grössen. Die einzelnen Bohnenarten sind sehr unterschiedlich in ihren Kocheigenschaften. Weisse Bohnen kochen ... kochen angeblich weicher als bunte. Man unterscheidet die Sortengruppen: Niedere Buschbohnen (Syn.: Fisolen, Strauchbohnen), "var. nanus". ... (Syn.: Fisolen, Strauchbohnen), "var. nanus". Heute feldmässig angebaut und für Konservierung vollmechanisch geerntet. Stangenbohnen (Syn.: ... Konservierung vollmechanisch geerntet. Stangenbohnen (Syn.: Hoch- oder Kletterbohnen). "var. vulgaris", im Freien an ...
www.kochfreunde.de
2. Einfrieren: Gefrier-Abc, Teil 2/7
...Stücke bis 2,5 kg zum Kochen und Braten : D: 2 bis 6 Monate, fettes Fleisch ... Z: normal zubereiten, evtl. gefroren kochen oder grillen, angetaut braten Speck : V: ... braten Speck : V: portionieren : D: 1 bis 3 Monate : Z: ... bis 3 Monate : Z: normal verwenden Truthahn : V: Flügel und Beine an den Körper binden, in Folie wickeln : D: 12 Monate : Z: normal zubereiten ... 12 Monate : Z: normal zubereiten Wild : V: Stücke bis 2,5 kg ... V: Stücke bis 2,5 kg : D: 8 bis 10 Monate : Z: ... Monate : Z: normal zubereiten, in Marinade oder in Buttermilch auftauen Wurst : V: ... Wurst : V: Schnittwurst: Folien zwischen die Scheiben legen : D: 1 bis 2 Monate : Z: ... bis 2 Monate : Z: normal verwenden Zunge : D: 6 Monate : Z: normal zubereiten, ... : V: ausnehmen, abziehen, portionieren : D: 1 bis 2 Monate : Z: ...
www.kochfreunde.de
3. Bohnen- Info
- zusammengestellt nach: - TV Hören und Sehen 0.37 - Dr. Ötker Lexikon- Lebensmittel und- Ernährung 1983 und Hanni- Decker: Gemüse ABC- erfasst: A. Bendig Bohnen: Hülsenfrüchte der einjährigen Leguminose Phaseolus vulgaris L., Hülsen ... L., Hülsen fleischig, Kerne weiss (bevorzugt) oder braun bis violett gefärbt. Die Spanier brachten die grünen Bohnen im 16. Jahrhundert von Amerika nach Europa. Hier kannte ... Europa. Hier kannte man zunächst nur die Pferdeoder Saubohnen, auch dicke Bohnen oder Puffbohnen genannt. In Österreich werden Bohnen auch Fisolen genannt. Außerdem gibt es rote Kidneybohnen, schwarze Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem ... Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem Auge), Adzukibohnen, Feuerbohnen, Lima- oder Butterbohnen, dicke Bohnen (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische Bohne, die Flageolettbohne ... Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem Auge), Adzukibohnen, Feuerbohnen, Lima- oder Butterbohnen, dicke Bohnen (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische ... (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische Bohne, die Flageolettbohne (aus Amerika stammend, delikater Geschmack), die Wachtelbohne (gesprenkelt) u.a. sowie die Sojabohne in ihren vielerlei Sorten, Farben ... Sojabohne in ihren vielerlei Sorten, Farben und Grössen. Die einzelen Bohnenarten sind sehr unterschiedlich in ihren Kocheigenschaften. Weisse Bohnen kochen ... kochen angeblich weicher als bunte. Man unterscheidet die Sortengruppen: Niedere Buschbohnen (Syn.: Fisolen, Strauchbohnen), var. nanus. ... (Syn.: Fisolen, Strauchbohnen), var. nanus. Heute feldmässig angebaut und für Konservierung vollmechanisch geerntet. Stangenbohnen (Syn.: ... für Konservierung vollmechanisch geerntet. Stangenbohnen (Syn.: Hochoder Kletterbohnen). var. vulgaris, im Freien an ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
4. Einfrieren:Gefrier-Abc, Teil 2/7
zubereiten, evtl. gefroren kochen oder grillen, angetaut braten Speck : V: ... braten Speck : V: portionieren : D: 1 bis 3 Monate : Z: ... bis 3 Monate : Z: normal verwenden Truthahn : V: Flügel und Beine an den Körper binden, in Folie wickeln : D: 12 Monate : Z: normal zubereiten ... 12 Monate : Z: normal zubereiten Wild : V: Stücke bis 2,5 kg ... V: Stücke bis 2,5 kg : D: 8 bis 10 Monate : Z: ... Monate : Z: normal zubereiten, in Marinade oder in Buttermilch auftauen Wurst : V: ... Wurst : V: Schnittwurst: Folien zwischen die Scheiben legen : D: 1 bis 2 Monate : Z: ... bis 2 Monate : Z: normal verwenden Zunge : D: 6 Monate : Z: normal zubereiten, ... frisch: V: ausnehmen, abziehen, portionieren : D: 1 bis 2 Monate : Z: ... V: nur sehr frisch einfrieren : D: 1 bis 2 Monate Forelle, frisch ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
5. GebrateneNudeln, Singapur Art
1.00 tb Gesalzene schwarze Bohnen, - aus Instructions: Die Reisnudeln in Stücke schneiden ... - aus Instructions: Die Reisnudeln in Stücke schneiden und mit kochendem Wasser übergießen, damit sie weich werden und die Schichten sich voneinander lösen. In einem m Sieb abtropfen ... In einem m Sieb abtropfen lassen. Weizenmehlnudeln mit heißem Wasser abspülen und d abtropfen lassen. Das Schweinefleisch erst in dünne Scheiben, dann n in schmale Streifen schneiden. Die Garnelen n aus us der Schale e lösen und d ausnehmen; wenn Sie keine kleinen Garnelen ... müssen Sie e große in Stücke schneiden. . Die Bohnensproßen waschen. Den n Knoblauch zerdrücken, die gesalzenen n Bohnen abspülen n und nd mit it einer Gabel zerdrücken oder feinhacken. Bohnensoße kann verwendet werden, wie sie aus der Dose kommt. Kurz vor dem Essen einen Wok erhitzen, Öl hineingießen ... Essen einen Wok erhitzen, Öl hineingießen und in dem m heißen Öl den Knoblauch bei schwacher Hitze pfannenrühren, bis ... eben Farbe e anzunehmen beginnt. . Bohnen oder Bohnensoße zugeben und d 30 Sekunden pfannenrühren. ... Sekunden pfannenrühren. . Starke Hitze einstellen, das Fleisch zugeben und d eine Minute braten, , dann die e Garnelen zugeben und d weitere 2 2 Minuten pfannenrühren. Mit ... 2 Minuten pfannenrühren. Mit t Wasser oder Brühe ablöschen, zum m Kochen bringen, ... bringen, , salzen. Eine Minute offen sprudelnd d kochen, n, dann nn Sellerie ie und Bohnensproßen zugeben und eine e weitere Minute über der r Hitze locker wenden. Die Nudeln zugeben und weiter wenden, bis alle zutaten gleichmäßig gemischt und die Nudeln heiß sind. Auf einer großen Platte anrichten, mit ... Auf einer großen Platte anrichten, mit der vorbereiteten Garnitur bestreuen und sofort auftragen. Die Garnitur: Die Eier schlagen, pfeffern und salzen. Eine Bratpfanne erhitzen und dünn mit Öl einpinseln. Aus den geschlagenen Eiern mehrere kleine dünne Omeletts backen. Nicht zusammenklappen sondern zum Abkühlen auf einen Teller legen. ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 8
6. Bohnen- Info I
Bohnen: Hülsenfrüchte der einjährigen Leguminose Phaseolus vulgaris ... L., Hülsen fleischig, Kerne weiss (bevorzugt) oder braun bis violett gefärbt. Die Spanier brachten die grünen Bohnen im 16. Jahrhundert von Amerika nach Europa. Hier kannte ... Europa. Hier kannte man zunächst nur die Pferdeoder Saubohnen, auch dicke Bohnen oder Puffbohnen genannt. In Österreich werden Bohnen auch Fisolen genannt. Ausserdem gibt es rote Kidneybohnen, schwarze Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem ... Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem Auge), Adzukibohnen, Feuerbohnen, Lima- oder Butterbohnen, dicke Bohnen (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische Bohne, die Flageolettbohne ... Bohnen, Schwarzaugenbohnen (glebe mit schwarzem Auge), Adzukibohnen, Feuerbohnen, Lima- oder Butterbohnen, dicke Bohnen (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische ... (braun), Bolottibohnen, eine beliebte italienische Bohne, die Flageolettbohne (aus Amerika stammend, delikater Geschmack), die Wachtelbohne (gesprenkelt) u.a. sowie die Sojabohne in ihren vielerlei Sorten, Farben ... Sojabohne in ihren vielerlei Sorten, Farben und Grössen. Die einzelnen Bohnenarten sind sehr unterschiedlich in ihren Kocheigenschaften. Weisse Bohnen kochen ... Bohnen kochen angeblich weicher als bunte. Man unterscheidet die Sortengruppen: Niedere Buschbohnen (Syn.: Fisolen, Strauchbohnen), var. nanus. Heute ... Buschbohnen (Syn.: Fisolen, Strauchbohnen), var. nanus. Heute feldmässig angebaut und für Konservierung vollmechanisch geerntet. Stangenbohnen (Syn.: Hoch- ... für Konservierung vollmechanisch geerntet. Stangenbohnen (Syn.: Hoch- oder Kletterbohnen). var. vulgaris, im Freien an ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
7. Gruene Bohnen (Info)
Ob sie nun an der Stange oder am Busch gezogen wurden ist nicht mehr von grosser Bedeutung, wenn sie erst mal auf den Tisch gebracht sind - die gruenen Bohnen. Dort ueberzeugt das beliebte Gartengemuese mit seinem aromatischen Geschmack ... als Salat mit fruchtigen Tomaten gemischt oder in Kombination mit Pasta. Warenkundliche Tipps: - Gartenbohnen koennen entweder am Busch oder an der Stange gezogen werden. Daraus leiten sich auch die Namen ab. Busch- und Stangenbohnen gibt es sowohl gruen- als ... auch gelbhuelsig. Etwas intensiver im Geschmack sind die Stangenbohnen, ihr Anbau bedarf aber intensiver Arbeit und Pflege. - Gartenbohnen sind sehr eiweissreich, daneben liefern sie eine Menge Vitamin C ... liefern sie eine Menge Vitamin C und Calcium. Die Huelsen und Samen der Bohnen enthalten Phasin, dieser Eiweissstoff wirkt beim Menschen giftig und kann Erbrechen und Beschwerden von Magen und Darm ausloesen. Phasin wird beim Kochen aber zerstoert. Deshalb Bohnen immer blanchieren und nicht roh essen. - Wer seine ... nicht roh essen. - Wer seine Bohnen nicht frisch aus dem Garten hat, ... Garten hat, sollte beim Einkauf beachten, dass sie frisch, fest und biegsam sind. - Bohnen sollte man so rasch ... man so rasch wie moeglich verabreiten. Dazu die Bohnen erst waschen und abtropfen lassen, die Spitzen und Stiele abschneiden, die Huelsen dabei evt. abfaedeln. Bohnen in sprudelndem Wasser mit etwas Salz ohne Deckel ca. 8 Minuten kochen, dann in Eiswasser abschrecken, damit der Garprozess unterbrochen wird und die Bohnen nicht grau werden. - Besonders gut gelingen Bohnengerichte, wenn Bohnenkraut auf ... gut gelingen Bohnengerichte, wenn Bohnenkraut auf der Zutatenliste nicht fehlt. Das Kuechenkraut zeichnet sich naemlich nicht nur ... Kuechenkraut zeichnet sich naemlich nicht nur durch seinen herbwuerzigen, pfeffrigen Geschmack aus, sondern wirkt zusaetzlich noch krampfloesend, magenstaerkend und macht schwere Speisen leichter verdaulich. Rezepte: Bohnen-Tomaten-Salat Gruene Bohnen mit Speck ... Gruene Bohnen mit Speck Pasta genovese http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/ 07/03/index.html #AT Christina Philipp #D 04.07.2001 #NI ** #NO Gepostet von: ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 1
8. FISCHPFANNE MIT GRšNEN BOHNEN
Die Bohnen absplen und die Stielenden abschneiden. Die Bohnen halbieren und in einer groáen Pfanne mit Deckel in einem Eál”ffel Butterschmalz anbraten. Drei Eál”ffel Wasser zugeben, salzen. Die Bohnen drei Minuten zugedeckt dnsten. Inzwischen das Fischfilet absplen, trockentupfen, in Wrfel schneiden, salzen und pfeffern. Die Bohnen aus der Pfanne nehmen. Restliches Butterschmalz in die Pfanne geben und die Fischstcke darin anbraten. Die Bohnen zum Fisch geben und alles weitere fnf Minuten zugedeckt dnsten. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit dem Senf verrhren, in die Pfanne geben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresse abschneiden und ber die Fischpfanne streuen. Dazu: Vollkornbaguette N„hrwerte: pro Portion ca. 325 ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
9. Dicke Bohnen mit Medaillons vom Schweinefilet und...
Die Kerne der Dicken Bohnen aus den Schalen loesen, in einen Topf geben, ... einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken, die Schinkenreste hinzugeben und die Haelfte des Bohnenkrauts. Kurz aufkochen, dann auf kleiner Flamme weiter garen. Nach ... weiter garen. Nach 10 Minuten Kochzeit die Bruehe hinzu fuegen. Je nach Dicke der Bohnen betraegt die Garzeit 20 bis 30 Minuten. Nach ... Garzeit 20 bis 30 Minuten. Nach dem Garen die Kochfluessigkeit durch ein Sieb in einen Topf geben, ... ein Sieb in einen Topf geben, die Sahne und das restliche gezupfte Bohnenkraut hinzufuegen. Einige Minuten ... Bohnenkraut hinzufuegen. Einige Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen und kalte Butterwuerfel mit dem Schneebesen hinein ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Stabmixer kurz aufschaeumen. Kartoffeln schaelen, in ... Kartoffeln schaelen, in Salzwasser gar kochen und durch die Kartoffelpresse in die kochende Milch druecken. Mit dem Schneebesen die restliche Butter hinein ruehren, dann mit Salz abschmecken. Das Schweinefilet in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden (pro Person 3 Scheiben), diese salzen, pfeffern und in der Pfanne mit etwas Oel pro Seite ... Seite 2 bis 3 Minuten braten. Die Brennnesselblaetter schwimmend in heissem Oel 15 Sekunden lang frittieren. Anrichten: In die Mitte jedes Tellers (sehr schoen: per Spritzbeutel) eine ... eine grosse Rosette vom Kartoffelpueree setzen. Das Pueree mit einem Kranz von Dicken Bohnen umgeben. Die Medaillons sternfoermig auf das Pueree, die Sauce ueber die Bohnen geben. Mit den Moehrchen und den Brennnesselblaettern dekorieren. Getraenk: Heinrich Poppenborg empfiehlt einen trockenen ... Getraenk: Heinrich Poppenborg empfiehlt einen trockenen badischen Mueller-Thurgau. O-Titel: Dicke Bohnen mit Medaillons vom Schweinefilet und Kartoffelpueree http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/d/dickebohnen.html #AT Christina Philipp #D 29.07.2001 #NI ** #NO Gepostet von: ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 4
10. Arista mit lauwarmen Tomaten-Bohnen-Ragout
1. Fuer das Tomaten-Bohnen-Ragout die Bohnen ueber Nacht in kaltem Wasser ... ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. 2.Das Einweichwasser abgiessen. Bohnen mit frischem Wasser ... mittlerer Hitze 1 - 1 1/2 Stunden koecheln lassen, bis sie weich sind. In der Zwischenzeit Schalotten und Knoblauch in feine Wuerfel schneiden. Chili entkernen und in feine Wuerfel schneiden. Tomaten ueberbruehen, abschrecken, enthaeuten, vierteln, entkernen ... Tomaten ueberbruehen, abschrecken, enthaeuten, vierteln, entkernen und in 1/2 cm grosse Wuerfel schneiden. Petersilienblaetter abzupfen und fein hacken. Bohnen in ein Sieb ... hacken. Bohnen in ein Sieb schuetten und abtropfen lassen. 3. Olivenoel erhitzen und die Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen. Tomatenmark und eine Prise Zucker zugeben und 1/2 Minute mitroesten. Mit Fond und Essig abloeschen und einmal aufkochen lassen. Warme Bohnen, Chili ... einmal aufkochen lassen. Warme Bohnen, Chili und Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie zugeben. 4. Waehrend die Bohnen kochen, fuer die Wuerzmischung des Arista die Knoblauchzehen fein hacken. Von den Rosmarinstielen 1 El Nadeln abzupfen, fein hacken. Knoblauch und gehackten Rosmarin salzen und pfeffern und mit 5 El Olivenoel verruehren. Das Fett vom Schweinecarré mit einem scharfen, ... scharfen, spitzen Messer 3-4 mm tief einschneiden. Fleisch salzen und pfeffern. Fleisch rundherum mit der Wuerzmischung einreiben. 5. Das gewuerzte Fleisch mit der eingeschnittenen Seite nach oben auf den Knochen legen. Die restlichen Rosmarinzweige auf das Fleisch legen und alles mit Kuechengarn auf dem Knochen festbinden. Das restliche Olivenoel erhitzen und den Braten mit der Fleischseite nach oben in den Braeter setzen. Im vorgeheizten Backofen auf ... Braeter setzen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 170 ... 2. Schiene von unten bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 150 Grad) 1 1/2 Stunden braten. 6. Die Kartoffeln schaelen und laengs halbieren. Nach 45 Min. Garzeit ... laengs halbieren. Nach 45 Min. Garzeit die Kartoffeln zum Braten geben und die restlichen 45 Min. mitgaren. Dabei mehrmals Braten und Kartoffeln mit dem austretenden Fleischsaft uebergiessen. Schweinecarré vom Knochen loesen ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 5
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>