10 von 3391 TREFFER zum Suchbegriff "Bier" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>
1. Bier: das große Abc des Bieres
...unser "Nationalgetränk". So werden Sie vom Bierfreund zum Bierkenner! Anmerkung Renate Schnapka: Man bedenke beim ... um die Statistik. Ale: englisches obergäriges Bier mit vielen Varianten. Ale gibt's hell, ... Alkoholgehalt von 3,5 bis 4% entspricht. Altbier: dunkles obergäriges Bier, nach "alter" Art gebraut. Hochburgen sind ... sind Düsseldorf und das niederrheinische Gebiet. Bierarten: Unterscheiden sich nach Gärart. Obergärige Biere sind Süssbier, Berliner Weisse, Alt, Kölsch, Weizen, Weizenbock; ... Weisse, Alt, Kölsch, Weizen, Weizenbock; untergärige Biere sind Export, Pils, Dunkel, Hell, Märzen, ... Dunkel, Hell, Märzen, Lär, Bock, Doppelbock. Bierausstoss: Pro Jahr werden in der Bundesrepublik ... der Bundesrepublik Deutschland rund 95Mill. Hektoliter Bier gebraut (Anmerkung Renate Schnapka: diese Zahlen ... Zahlen dürften wohl etwas überholt sein;-)) Biergattungen: unterscheiden sich nach Stammwürzegehalt. Einfachbier hat 2-5,5% Stammwürze. Schankbier 7-8% (z.B. Berliner Weisse). Vollbier 11-14% (z.B. Pils, Alt, Export, Kölsch). ... 11-14% (z.B. Pils, Alt, Export, Kölsch). Starkbier über 16% (z.B. Bock, s.dort.) Biersorten: die meistgetrunkenen sind Pils, Export, Alt, ... meistgetrunkenen sind Pils, Export, Alt, Kölsch, Weizenbier, Bock. Bock: ober- oder untergäriges Bier mit mindestens 16% Stammwürze; gibt's hell ...
www.kochfreunde.de
2. Bierim Ausschank (Info)
...das beliebteste Feierabend-Getränk der Deutschen ist Bier. Rund 130 Liter Bier süppeln die Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. ... nützt auch das Reinheitsgebot nichts: Im Bier aus dem offenen Ausschank tummeln sich ... Insgesamt 28 Proben zogen sie in Biergärten, Kneipen, Bistros und Restaurants. Zunächst im ... im Test servierte man uns das Bier in schmutzigen Gläsern. Und zwar im ... PDF-Datei zum Downloaden und Ausdrucken. http://www. wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020617/bier.pdf Unerwünschte Keime in jeder dritten Probe Aber auch, ... es noch lange nicht, dass das Bier auch in Ordnung ist. Statt es ... zu trinken, füllten die Tester das Bier in sterile Glasflaschen und brachten es ... Pseudomonaden und weitere Keime, die im Bier nichts zu suchen haben. Bei dem ... oder Pseudomonaden. Nach den Hygienestandards für Bier- und Erfrischungsgetränke aus Zapfanlagen aus dem ... Pseudomonaden nachweisbar sein. Danach waren die Bierproben in folgenden Lokalen nicht mehr einwandfrei: ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
3. BiersuppeGramatka oder Farmußka
...wurde. In einem Emaillekochtopf helles, leichtes Bier, eingeweichtes helles Roggenbrot, Butter, Kümmel, Salz ... und mit kochendem Wasser verdünnen. Kleine Biergeschichte Tägliches Getränk der Slawen und jahrhundertelang ... und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... altpolnischen Küche erst erheblich später. Das Bier derSlawen war leicht, hell, grünlich in ... schäumend. Anfänglich wurde in jedem Haus Bier für den Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück ... Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück gab es Biersuppe mit Weisskäsewürfeln oder gerösteten Brotstückchen. Die ... oder gerösteten Brotstückchen. Die berühmte polnische Biersuppe, Gramatka oder Farmußka genannt, war vor ... Mitte des 19. Jh. allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... führte er an,dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhänger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
4. Biersuppe "Gramatka" oder "Farmuszka"
...wurde. In einem Emaillekochtopf helles, leichtes Bier, eingeweichtes helles Roggenbrot, Butter, Kümmel, Salz ... und mit kochendem Wasser verdünnen. Kleine Biergeschichte Tägliches Getränk der Slawen und jahrhundertelang ... und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... altpolnischen Küche erst erheblich später. Das Bier der Slawen war leicht, hell, grünlich ... schäumend. Anfänglich wurde in jedem Haus Bier für den Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück ... Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück gab es Biersuppe mit Weißkäsewürfeln oder gerösteten Brotstückchen. Die ... oder gerösteten Brotstückchen. Die berühmte polnische Biersuppe, "Gramatka" oder "Farmuszka" genannt, war vor ... Mitte des 19. Jh. allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... er an, dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhänger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ...
www.kochfreunde.de
5. BiersuppeGramatka oder Farmuszka
...gefastet wurde. In einem Emaillekochtopf helles, leichtes Bier, eingeweichtes helles Roggenbrot, Butter, Kümmel, Salz ... streichen und mit kochendem Wasser verdünnen. Kleine Biergeschichte Tägliches Getränk der Slawen und jahrhundertelang auch ... und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... der altpolnischen Küche erst erheblich später. Das Bier der Slawen war leicht, hell, grünlich ... schäumend. Anfänglich wurde in jedem Haus Bier für den Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück ... Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück gab es Biersuppe mit Weisskäsewürfeln oder gerösteten Brotstückchen. Die ... oder gerösteten Brotstückchen. Die berühmte polnische Biersuppe, Gramatka oder Farmuszka genannt, war vor ... bis Mitte des 19. Jh. allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... er an, dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhänger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
6. Biersuppe Gramatka oder Farmuszka
...wurde. In einem Emaillekochtopf helles, leichtes Bier, eingeweichtes helles Roggenbrot, Butter, Kuemmel, Salz ... und mit kochendem Wasser verduennen. Kleine Biergeschichte Taegliches Getraenk der Slawen und jahrhundertelang ... und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... altpolnischen Kueche erst erheblich spaeter. Das Bier der Slawen war leicht, hell, gruenlich ... schaeumend. Anfaenglich wurde in jedem Haus Bier fuer den Eigenbedarf gebraut. Zum Fruehstueck ... Eigenbedarf gebraut. Zum Fruehstueck gab es Biersuppe mit Weisskaesewuerfeln oder geroesteten Brotstueckchen. Die ... oder geroesteten Brotstueckchen. Die beruehmte polnische Biersuppe, "Gramatka" oder "Farmuszka" genannt, war vor ... Mitte des 19. Jh. allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... er an, dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhaenger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
7. BiersuppeGramatka oder Farmuszka
...gefastet wurde. In einem Emaillekochtopf helles, leichtes Bier, eingeweichtes helles Roggenbrot, Butter, Kümmel, Salz ... streichen und mit kochendem Wasser verdünnen. Kleine Biergeschichte Tägliches Getränk der Slawen und jahrhundertelang auch ... und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... der altpolnischen Küche erst erheblich später. Das Bier der Slawen war leicht, hell, grünlich ... schäumend. Anfänglich wurde in jedem Haus Bier für den Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück ... Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück gab es Biersuppe mit Weisskäsewürfeln oder gerösteten Brotstückchen. Die ... oder gerösteten Brotstückchen. Die berühmte polnische Biersuppe, Gramatka oder Farmuszka genannt, war vor ... bis Mitte des 19. Jh. allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... er an, dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhänger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
8. Biersuppe'Gramatka' oder 'Farmuszka'
...gefastet wurde. In einem Emaillekochtopf helles, leichtes Bier, eingeweichtes helles Roggenbrot, Butter, Kümmel, Salz ... streichen und mit kochendem Wasser verdünnen. Kleine Biergeschichte Tägliches Getränk der Slawen und jahrhundertelang auch ... und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... der altpolnischen Küche erst erheblich später. Das Bier der Slawen war leicht, hell, grünlich ... schäumend. Anfänglich wurde in jedem Haus Bier für den Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück ... Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück gab es Biersuppe mit Weisskäsewürfeln oder gerösteten Brotstückchen. Die ... oder gerösteten Brotstückchen. Die berühmte polnische Biersuppe, Gramatka oder Farmuszka genannt, war vor ... bis Mitte des 19. Jh. allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... er an, dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhänger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
9. Biersuppe'Gramatka' oder 'Farmuszka'
...gefastet wurde. In einem Emaillekochtopf helles, leichtes Bier, eingeweichtes helles Roggenbrot, Butter, Kümmel, Salz ... streichen und mit kochendem Wasser verdünnen. Kleine Biergeschichte Tägliches Getränk der Slawen und jahrhundertelang auch ... und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... der altpolnischen Küche erst erheblich später. Das Bier der Slawen war leicht, hell, grünlich ... schäumend. Anfänglich wurde in jedem Haus Bier für den Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück ... Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück gab es Biersuppe mit Weisskäsewürfeln oder gerösteten Brotstückchen. Die ... oder gerösteten Brotstückchen. Die berühmte polnische Biersuppe, Gramatka oder Farmuszka genannt, war vor ... bis Mitte des 19. Jh. allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... er an, dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhänger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
10. Kleine Biergeschichte
...und jahrhundertelang auch der Polen waren Bier und ausgezeichneter Met. Zwar war auch ... altpolnischen Küche erst erheblich später. Das Bier der Slawen war leicht, hell, grünlich ... schäumend. Anfänglich wurde in jedem Haus Bier für den Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück ... Eigenbedarf gebraut. Zum Frühstück gab es Biersuppe mit Weisskäsewürfeln oder gerösteten Brotstückchen. Die ... oder gerösteten Brotstückchen. Die berühmte polnische Biersuppe, "Gramatka" oder "Farmuszka" genannt, war vor ... bis Mitte des 19. Jh.allgemein beliebt. Bier und Met gab es unter den ... er an, dass man dort weder Bier noch Met kenne, er jedoch keine ... Anhänger des ausgezeichneten, in Warka gebrauten Biers wurde. Als er - schon Papst ... seinen Fieberphantasien "Piva di Varca" - Bier aus Warka. Die am päpstlichen Lager ... Liste des in polnischen Städten hergestellten Biers enthielt einige Dutzend Positionen. Das berühmte, ...
www.kochfreunde.de
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>