10 von 39 TREFFER zum Suchbegriff "Alfredissimo Rezepte NOT H" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>
1. SAUERKRAUTSUPPE ALFREDISSIMO
Die Speckscheiben wuerfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schaelen und auch in kleine Wuerfel schneiden. Das Schmalz im Topf erhitzen und darin erst Speck und Zwiebeln ... darin erst Speck und Zwiebeln glasig anschwitzen. Dann den Kuemmel, den Knoblauch und das Paprikapulver dazugeben und kurz ... das Paprikapulver dazugeben und kurz unter Ruehren anduensten. Mit der Fleischbruehe loeschen und das Sauerkraut (mit einer Gabel ... den Topf geben. Zugedeckt 20 Minuten koecheln lassen, dann die Wuerste in der ... dann die Wuerste in der Suppe ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wurst in Stuecke schneiden und mit der Suppe servieren. Auf ... servieren. Auf jeden Teller einen Klacks Sauerrahm oder Creme fraiche geben. Mein Tipp: Die Sauerkrautsuppe ist ... Tipp: Die Sauerkrautsuppe ist ein kraeftiges Wintergericht und schmeckt besonders gut an kalten Tagen! : ... an kalten Tagen! : Quelle : Alfredissimo ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 3
2. PENNE ALL'ARRABIATA - ALFREDISSIMO
Den Speck und die geschälte Zwiebel fein würfeln. Die Speckwürfel im ... Die Speckwürfel im Olivenöl bei mäßiger Hitze auslassen, die Zwiebelwürfel, geschälte, durch die Presse gedrückte Knoblauchzehen und die Chilischoten (nicht zerbröselt, aber ohne die extrem scharfen Kerne) andünsten. Die Tomaten (mit ihrem Saft) zugeben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten ohne Deckel einkochen lassen. Die Chilischoten wieder herausfischen. Mag man die Sauce sehr scharf, gibt man gleich nur eine halbe oder ganze Schote feingeschnitten dazu und läßt sie die ganze ... und läßt sie die ganze Zeit mitschmoren. Das Basilikum waschen, trockenschleudern und die Blättchen abzupfen, fein schneiden und unter die Sauce rühren. Der Pecorino kann entweder zur Hälfte unter die Sauce gemischt und zur Hälfte auf die Nudeln mit Sauce gestreut ... die Nudeln mit Sauce gestreut werden, ich streue aber am liebsten den ganzen ... am liebsten den ganzen Käse zum Schluß über die Penne (wie immer »al ... die Penne (wie immer »al dente« nach dem Grundrezept gekocht). ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
3. MARINIERTE GEMÜSE ALFREDISSIMO
Die Schalotten und den Knoblauch pellen, Champignons, Kirschtomaten und Zucchini waschen, die Zitrusfruechte heiss abwaschen und die Basilikumblaetter grob abzupfen. Je ... und die Basilikumblaetter grob abzupfen. Je nach Groesse, die Schalotten eventuell halbieren oder vierteln. Die Zucchini in circa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden, die Kirschtomaten halbieren, von Orange und Limette je circa ... Limette je circa einen Teeloeffel Zesten abziehen, die Fruechte auspressen und den Saft und die ... die Zesten mit dem Balsamico, der Gemuesebruehe sowie dem gepressten Knoblauch vermischt ueber die Schalotten, Pilze und Zucchini in eine Schuessel geben. Gut mischen und etwa zwei Stunden ziehen lassen. Das Gemuese in ein Sieb ... geben, die Marinade auffangen. Eine Pfanne ohne Oel stark erhitzen, das abgetropfte Gemuese hineingeben und unter Wenden sieben bis acht Minuten anroesten. Nun alles in eine ... Minuten anroesten. Nun alles in eine Schale geben, die Kirschtomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. ... Pfeffer wuerzen. Zugedeckt mindestens zwei Stunden kuehl stellen und vor dem Servieren mit ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 3
4. GEMÜSE-BÄCKEROFEN - ALFREDISSIMO
Die Kartoffeln waschen, schälen und in halbzentimeterdicke Scheiben schneiden. Die Möhren waschen, schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen pellen. Die Zwiebeln durch den Wurzelansatz halbieren und längs in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken. Von der Lauchstange den dunkelgrünen Teil abschneiden, den helleren Teil längs aufschlitzen und unter fließendem Wasser gründlich waschen, bis auch das letzte Sandkörnchen im Inneren ausgespült ist. Die Lauchstange in fingerbreite Streifen schneiden. Majoranzweige waschen, die Blättchen abzupfen. Eine Auflaufform (zu der es ... einen Deckel gibt) mit etwas Butter ausstreichen. Lagenweise Kartoffel- und Möhrenscheiben, Zwiebelstreifen und Lauch einschichten, dazwischen die Majoranblättchen streuen und die Lorbeerblätter, jede Lage ... Salz und Pfeffer würzen. Die oberste Schicht soll aus Kartoffelscheiben bestehen. Die Fleischbrühe mit dem Weißwein aufkochen und über den Auflauf gießen. Die ... und über den Auflauf gießen. Die restliche Butter in kleinen Flöckchen draufsetzen und die Form abdecken. Haben Sie keinen Deckel dazu oder schließt er nicht ganz dicht, so decken Sie die Form mit ... Auflauf kommt jetzt auf der unteren Schiene in den Backofen, der Regler wird ... der Regler wird auf 175 °C geschaltet. Bei dieser Temperatur etwa 2 1/2 ... Viertelstunde den Deckel oder die Alufolie abnehmen, damit die Oberfläche noch etwas nachbräunen kann. In der Form servieren. Dazu ... Lammrücken oder Entenbrustfilets. Dieser Auflauf läßt sich sehr gut in einem großen Römertopf zubereiten. ... gut in einem großen Römertopf zubereiten. Vorher gründlich wässern. ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
5. GAZPACHO - ALFREDISSIMO
...kalte Gemüsesuppe aus Spanien die Tomaten brühen und häuten, dann vierteln und den grünen Strunk ... grünen Strunk entfernen. Zwiebeln und die Knoblauchzehen pellen, die Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel ... und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Paprikaschoten waschen, vierteln und die Kerne sowie die ... Mixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Schüssel im Kühlschrank bis zum Servieren kalt stellen. Kurz ... stellen. Kurz vor dem Auftragen die Weißbrotscheiben in Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne in ... Croutons braten; diese zu der Suppe reichen. Besonders appetitlich sieht es aus, wenn man zur Suppe ... es aus, wenn man zur Suppe verschiedene Schälchen mit feinen Würfeln von Gurke, Paprika, ... und Zwiebeln stellt; jeder nimmt davon nach Belieben. ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 3
6. BLATTSPINAT - ALFREDISSIMO
In sehr viel Wasser den Spinat mehrmals gründlich waschen, verlesen und beim Veroneser Spinat die ... die Wurzeln mit den dicken Stengeln abschneiden. In einem großen Topf Wasser sprudelnd ... In einem großen Topf Wasser sprudelnd aufkochen, salzen und den Spinat darin zusammenfallen ... den Spinat darin zusammenfallen lassen, einmal aufkochen und abgießen. Im Sieb gut abtropfen ... Im Sieb gut abtropfen lassen und sehr fest ausdrücken. In einem flachen Topf das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch ganz kurz andünsten, die Spinatblätter zugeben ... andünsten, die Spinatblätter zugeben und unter Rühren fertig dünsten. Mit Salz und Pfeffer ... fertig dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine schöne Gemüsebeilage zum Fischragout. Schneller geht es mit tiefgekühltem Blattspinat, den ich noch häufiger nehme als frischen. ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 1
7. CHILI CON CARNE NACH ALFREDISSIMO
Fleisch in 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zwiebeln grob, den Knoblauch fein hacken. Brühe erhitzen. Die Tomaten etwas zerkleinern. In einem ... In einem großen Topf das Öl erhitzen, die Fleischwürfel rundum scharf anbraten. Die Zwiebeln und Knoblauch anschmoren. Die Gewürze, Tomaten und Brühe zugeben, Bohnen untermischen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 bis 30 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
8. ZANDERFILET MIT SELLERIE-WEISSWEIN-SAUCE
Den Stangensellerie waschen, in grobe Stuecke brechen und dabei die Faeden abziehen. Nun die Selleriestuecke fein wuerfeln. Den ... Nun die Selleriestuecke fein wuerfeln. Den Knoblauch und die Zwiebeln schaelen und fein wuerfeln. Das Fischfilet in ca.6-7 cm breite Streifen schneiden. Den Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die Butter und das Oel in ... und das Oel in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel, die Selleriewuerfel ... die Selleriewuerfel und, etwas spaeter, den Knoblauch anduensten. Mit 50 ml der Bruehe loeschen und den Senf einruehren. Alles 2 - 3 Minuten koecheln lassen, dann die Sahne angiessen und weitere 3 Minuten koecheln lassen, bis die Sosse leicht saemig ist. Zum Schluss den Weisswein dazugeben und die Sosse ... den Weisswein dazugeben und die Sosse noch einmal aufkochen lassen. Den Dill unterruehren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In einer Pfanne Butter mit ein ... Pfanne Butter mit ein wenig Oel aufschaeumen lassen und die Zanderstuecke darin braten, ... etwas Salz und Pfeffer wuerzen. Den Fisch mit der Sosse anrichten und mit etwas Dill garnieren : ... etwas Dill garnieren : Quelle : Alfredissimo : Erfasst : *RK* 07.09.01 von ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 3
9. La Rouille (Aioli auf geroestetem Brot)
Den Knoblauch auspressen und in eine Schuessel geben, die Eigelb dazugeben und mit ... die Eigelb dazugeben und mit einem elektrischen Ruehrbesen vermischen und dann, bei laufendem Geraet, das ... Masse mayonnaiseartig wird. Jetzt den Cayennepfeffer (Vorsicht!) und Salz dazugeben und unterruehren. Nach Belieben einige Safranfaeden zugeben. Auf geroestetem ... Auf geroestetem Brot servieren. * Quelle: Nach Bayerntext 10.06.95 Alfredissimo! Kochen Mit Bio. Mit Marlene Charell. Erfasst von Ulli Fetzer Erfasser: Ulli ... Ulli Fetzer Erfasser: Ulli Datum: 08.08.1995 Stichworte: Vorspeise, Warm, Brot, Knoblauch, P1 ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 1
10. ARTISCHOCKEN - ALFREDISSIMO
Von den Artischocken den Stiel abbrechen. Mit einer Küchenschere die oberen Drittel der einzelnen Blätter ... die oberen Drittel der einzelnen Blätter gleichmäßig abschneiden, mit einem scharfen Messer dann die innere Blütenspitze. Auf ... dann die innere Blütenspitze. Auf diesen Anschnitt jeder Artischocke eine dicke Zitronenscheibe binden. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und den Rest der Zitrone (1-2 ... für die Sauce auspressen) zugeben. Die Artischocken im sprudelnd kochenden Wasser 25 bis 35 Minuten garen, ... Wasser 25 bis 35 Minuten garen, herausheben und zum Abtropfen mit der Zitronenscheibe nach unten auf einen Teller legen. Für ... die Sauce die Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch grob zerschneiden. Die Schalotten pellen und in Stücke schneiden, ebenso die Knoblauchzehen. Alles in einem Mixer pürieren und ... einem Mixer pürieren und mit Creme fraiche, dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas ... Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer abschmecken. Die Sauce zu den lauwarmen Artischocken servieren. Die einzelnen Blätter werden mit ... Die einzelnen Blätter werden mit den Händen von der Artischocke abgezogen, in die Sauce getaucht und das fleischige untere Blattende mit den Zähnen »ausgezutzelt«. So arbeitet man sich Blatt für Blatt zum Inneren vor. ... Inneren vor. Sind alle Blätter abgelöst, hat man den Fruchtboden mit dem Heu darauf vor sich. Das Heu muß mit einem Löffel sorgfältig entfernt ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>