10 von 11083 TREFFER zum Suchbegriff "l l" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>
1. POMMES FRITES MIT CURRYWURST
...Curry, Tomatenmark, braunen Zucker und 100 ml Wasser aufkochen und mit mit Cayennepfeffer ... Curry, Tomatenmark, braunen Zucker und 100 ml Wasser aufkochen und mit mit Cayennepfeffer ... aufkochen und mit mit Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln sch„len und auf dem Gemsehobel der L„nge nach in dicke Stifte schneiden. ™l auf etwa 190 Grad erhitzen (es ... aufkochen und mit mit Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln sch„len und auf dem Gemsehobel der L„nge nach in dicke Stifte schneiden. ™l auf etwa 190 Grad erhitzen (es ... wenn sich an einem ins heiáe ™l getauchten Holzl”ffel Bl„schen bilden). Kartoffeln portionsweise ins heiáe ™l geben und etwa drei Minuten fritieren, ... wenn sich an einem ins heiáe ™l getauchten Holzl”ffel Bl„schen bilden). Kartoffeln portionsweise ins heiáe ™l geben und etwa drei Minuten fritieren, ... fritieren, aber nicht br„unen! Aus dem ™l heben und abtropfen lassen. Kurz vorm Servieren noch mal in das heiáe ™l geben und zwei bis vier Minuten ... fritieren, aber nicht br„unen! Aus dem ™l heben und abtropfen lassen. Kurz vorm Servieren noch mal in das heiáe ™l geben und zwei bis vier Minuten ... zwei bis vier Minuten br„unen. Abtropfen lassen und im Backofen heiá halten. Mit Salz und eventuell Paprika wrzen. Bratwurst in zwei Eál”ffel ™l etwa acht Minuten braten. Wrste der ... zwei bis vier Minuten br„unen. Abtropfen lassen und im Backofen heiá halten. Mit Salz und eventuell Paprika wrzen. Bratwurst in zwei Eál”ffel ™l etwa acht Minuten braten. Wrste der ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
2. PommesFrites mit Currywurst
...Curry, Tomatenmark, braunen Zucker und 100 ml Wasser aufkochen und mit mit Cayennepfeffer ... Curry, Tomatenmark, braunen Zucker und 100 ml Wasser aufkochen und mit mit Cayennepfeffer ... aufkochen und mit mit Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln sch"len und auf dem Gemsehobel der L"nge nach in dicke Stifte schneiden. &trade;l auf etwa 190 Grad erhitzen (es ... aufkochen und mit mit Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln sch"len und auf dem Gemsehobel der L"nge nach in dicke Stifte schneiden. &trade;l auf etwa 190 Grad erhitzen (es ... wenn sich an einem ins heiáe &trade;l getauchten Holzl"ffel Bl"schen bilden). Kartoffeln portionsweise ins heiáe &trade;l geben und etwa drei Minuten fritieren, ... wenn sich an einem ins heiáe &trade;l getauchten Holzl"ffel Bl"schen bilden). Kartoffeln portionsweise ins heiáe &trade;l geben und etwa drei Minuten fritieren, ... fritieren, aber nicht br"unen! Aus dem &trade;l heben und abtropfen lassen. Kurz vorm Servieren noch mal in das heiáe &trade;l geben und zwei bis vier Minuten ... fritieren, aber nicht br"unen! Aus dem &trade;l heben und abtropfen lassen. Kurz vorm Servieren noch mal in das heiáe &trade;l geben und zwei bis vier Minuten ... zwei bis vier Minuten br"unen. Abtropfen lassen und im Backofen heiá halten. Mit Salz und eventuell Paprika wrzen. Bratwurst in zwei Eál"ffel &trade;l etwa acht Minuten braten. Wrste der ... zwei bis vier Minuten br"unen. Abtropfen lassen und im Backofen heiá halten. Mit Salz und eventuell Paprika wrzen. Bratwurst in zwei Eál"ffel &trade;l etwa acht Minuten braten. Wrste der ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
3. PommesFrites mit Currywurst
...Curry, Tomatenmark, braunen Zucker und 100 ml Wasser aufkochen und mit mit Cayennepfeffer ... Curry, Tomatenmark, braunen Zucker und 100 ml Wasser aufkochen und mit mit Cayennepfeffer ... aufkochen und mit mit Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln sch"len und auf dem Gemsehobel der L"nge nach in dicke Stifte schneiden. &trade;l auf etwa 190 Grad erhitzen (es ... aufkochen und mit mit Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln sch"len und auf dem Gemsehobel der L"nge nach in dicke Stifte schneiden. &trade;l auf etwa 190 Grad erhitzen (es ... wenn sich an einem ins heiáe &trade;l getauchten Holzl"ffel Bl"schen bilden). Kartoffeln portionsweise ins heiáe &trade;l geben und etwa drei Minuten fritieren, ... wenn sich an einem ins heiáe &trade;l getauchten Holzl"ffel Bl"schen bilden). Kartoffeln portionsweise ins heiáe &trade;l geben und etwa drei Minuten fritieren, ... fritieren, aber nicht br"unen! Aus dem &trade;l heben und abtropfen lassen. Kurz vorm Servieren noch mal in das heiáe &trade;l geben und zwei bis vier Minuten ... fritieren, aber nicht br"unen! Aus dem &trade;l heben und abtropfen lassen. Kurz vorm Servieren noch mal in das heiáe &trade;l geben und zwei bis vier Minuten ... zwei bis vier Minuten br"unen. Abtropfen lassen und im Backofen heiá halten. Mit Salz und eventuell Paprika wrzen. Bratwurst in zwei Eál"ffel &trade;l etwa acht Minuten braten. Wrste der ... zwei bis vier Minuten br"unen. Abtropfen lassen und im Backofen heiá halten. Mit Salz und eventuell Paprika wrzen. Bratwurst in zwei Eál"ffel &trade;l etwa acht Minuten braten. Wrste der ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
4. Rapsoel(Info)
Die Besonderheit bei Raps"l gegenber anderen Speise"len: Die Fetts"ureanteile des Raps"ls sind "hnlich dem Oliven"l, weshalb man es auch als "Oliven"l der Deutschen" bezeichnen kann. Durch seinen ... Die Besonderheit bei Raps"l gegenber anderen Speise"len: Die Fetts"ureanteile des Raps"ls sind "hnlich dem Oliven"l, weshalb man es auch als "Oliven"l der Deutschen" bezeichnen kann. Durch seinen ... Deutschen" bezeichnen kann. Durch seinen hohen Anteil an einfach unges"ttigten Fetts"uren und dem ... Deutschen" bezeichnen kann. Durch seinen hohen Anteil an einfach unges"ttigten Fetts"uren und dem ... einfach unges"ttigten Fetts"uren und dem niedrigen Gehalt an ges"ttigten Fetts"uren ist Raps"l sehr gut zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen geeignet. Sein hoher Vitamin-E-Gehalt schtzt zum einen das Oel vor dem Ranzigwerden und schtzt unseren ... einfach unges"ttigten Fetts"uren und dem niedrigen Gehalt an ges"ttigten Fetts"uren ist Raps"l sehr gut zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen geeignet. Sein hoher Vitamin-E-Gehalt schtzt zum einen das Oel vor dem Ranzigwerden und schtzt unseren ... Ranzigwerden und schtzt unseren K"rper vor sch"dlichen Substanzen. Vitamin E ist ein sogenanntes ... Ranzigwerden und schtzt unseren K"rper vor sch"dlichen Substanzen. Vitamin E ist ein sogenanntes ... ist ein sogenanntes Antixodans, das auch als "Arterienschutzvitamin" bezeichnet wird, weil es mehrfach unges"ttigte Fetts"uren, die am ... ist ein sogenanntes Antixodans, das auch als "Arterienschutzvitamin" bezeichnet wird, weil es mehrfach unges"ttigte Fetts"uren, die am ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
5. Einladungzur Ungarischen Weinprobe
...sind vergangen, aber ich denke, das Wesentliche in der Beschreibung der Weine dürfte ... sind vergangen, aber ich denke, das Wesentliche in der Beschreibung der Weine dürfte ... wenig vom ungarischen Wein wissen: Tokayer, Erlaür Stierblut und vielleicht noch Kadarka mehr Namen verbindet bei ... wenig vom ungarischen Wein wissen: Tokayer, Erlaür Stierblut und vielleicht noch Kadarka mehr Namen verbindet bei ... bei uns kaum jemand mit dem Weinland Ungarn. Und das ist nur ein ... bei uns kaum jemand mit dem Weinland Ungarn. Und das ist nur ein ... das ist nur ein ganz bescheidener Teil - vielleicht noch nicht einmal der interessanteste und edelste -aus der Fülle des ungarischen Weinangebotes, das hier noch ... das ist nur ein ganz bescheidener Teil - vielleicht noch nicht einmal der interessanteste und edelste -aus der Fülle des ungarischen Weinangebotes, das hier noch ... Weinangebotes, das hier noch unbekannt ist. Schuld an dieser Informationslücke war nicht zuletzt die großpolitische Wetterlage, die einem ausgedehnten Weinhandel zwischen Ost und West bis in ... Weinangebotes, das hier noch unbekannt ist. Schuld an dieser Informationslücke war nicht zuletzt die großpolitische Wetterlage, die einem ausgedehnten Weinhandel zwischen Ost und West bis in ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
6. Bray'sTexas Lemonade
Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 5 Minuten kochen laßen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen laßen und in einem verschloßenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 5 Minuten kochen laßen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen laßen und in einem verschloßenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und den ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und den ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 1
7. Bray's Texas Lemonade
Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 5 Minuten kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen lassen und in einem verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 5 Minuten kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen lassen und in einem verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ...
www.kochfreunde.de
8. Bray's Texas Lemonade
Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 5 Minuten kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen lassen und in einem verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. 5 Minuten kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen lassen und in einem verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 1
9. Bray'sTexas Lemonade
MMMMM--------------------------------QUELLE----------------------------- Landhausküche: Zitronen- Carlsen-Verlag erfasst- und ergänzt von Petra- Hildebrandt Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... MMMMM--------------------------------QUELLE----------------------------- Landhausküche: Zitronen- Carlsen-Verlag erfasst- und ergänzt von Petra- Hildebrandt Zuckersirup: Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei großer Hitze ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelösthat. 5 Minuten kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen lassen und in einem verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis der Zucker sich aufgelösthat. 5 Minuten kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen. Abkühlen lassen und in einem verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen (hält sich 3-4 Wochen). 3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen Krug geben. Umrühren, ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben. Umrühren, in die Fächer eines Eiswürfelbereiters geben und einfrieren. (= ca. 6 ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und ... geben und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den Zitronensaft (2) und ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ... Servieren den Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder Eiswasser mischen. Über die ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
10. Ein MenÜ aus der Bretagne
Ein bretonisches Menü Menüfolge: * Kir Breton * Crème d'artichauts ... Ein bretonisches Menü Menüfolge: * Kir Breton * Crème d'artichauts ... d'artichauts - Artischockencremesuppe * Homard à l'armoricaine – Hummer nach bretonischer Art * ... d'artichauts - Artischockencremesuppe * Homard à l'armoricaine – Hummer nach bretonischer Art * ... Käse und Obst Kir Breton 1 Flasche Cidre, brut (je trockener desto besser) ... Käse und Obst Kir Breton 1 Flasche Cidre, brut (je trockener desto besser) ... brut (je trockener desto besser) 125 ml Creme de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör) Die Creme de Cassis auf vier ... brut (je trockener desto besser) 125 ml Creme de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör) Die Creme de Cassis auf vier ... Die Creme de Cassis auf vier Gläser verteilen und mit dem gut gekühlten Cidre aufgießen. Das ist wunderbar süffig ... Die Creme de Cassis auf vier Gläser verteilen und mit dem gut gekühlten Cidre aufgießen. Das ist wunderbar süffig ...
www.cookingclub.de
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >>