8 von 268 TREFFER zum Suchbegriff "www.kaffee-oder-tee.de G" Seitenwahl: << zurück 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 weiter >>
261. Zwetschgen-Sahnemousse-Rolle
Zubereitung: Für die Roulade Eigelb, 30g Zucker und Zitronenabrieb aufschlagen. Eiweiß, 65 g Zucker und Salz ebenfalls aufschlagen. Weizenmehl und Speisestärke Vermischen und sieben. ... Vermischen und sieben. Eischnee in die Eigelbmasse geben und nach und nach die Mehlmischung ein melieren. Kurz bevor alles vermischt ... bevor alles vermischt ist, das Öl beigeben und mit dem Küchenspachtel solange mischen bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Masse auf ... ist. Die Masse auf ein Backblech geben, und mit der Winkelpalette gleichmäßig verteilen. Das Blech sollte nicht zu ... an die Masse kommt. Den Ofen gut vorheizen und ganz heiß bei 220°C 8 – 10 ... bei 220°C 8 – 10 min goldgelb backen. Nach dem backen die Kapsel ... einpacken und eine Nacht im Kühlschrank lagern. Dann kann der Boden etwas Feuchtigkeit ziehen. Für die Zwetschgenmasse Zwetschgen, Zucker und Zitronensaft aufkochen und ziehen ... Pektin und Zucker vermischen, in die Zwetschgenmasse geben und nochmals drei Minuten kochen lassen. ... die Sahnemousse Milch, Zucker, Vanillemark und Eigelb zur Rose abziehen (auf 85°C erwärmen ... (auf 85°C erwärmen im Wasserbad). Die Gelatine beigeben. Die pürierte Zwetschgenmasse mit dem Zauberstab beigeben und die ganze Masse auf 25 °C im Eiswasser ...
www.swr.de
262. Gebratene Kartoffeltaler mit herbstlichem Pilzragout und gebratenem Speck
Zubereitung: Die Kartoffeln mit Schale in einem ... Kartoffeln mit Schale in einem Dämpfeinsatz garen. 20 g Butter schmelzen. Kartoffeln noch warm pellen, ... pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und gut ausdämpfen lassen. Mit Eigelb, flüssiger Butter, Salz, Pfeffer, Muskat und Stärke ... Pfeffer, Muskat und Stärke zu einem glatten Teig verarbeiten. Die gehackte Petersilie zu dem Kartoffelteig geben. Aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine ca. ... restlichen heißen Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Die Zwiebelwürfel in Speck glasig schwitzen. Die in Scheiben geschnittenen Pilze und die Frühlingszwiebeln dazugeben, goldbraun braten und mit Cognac ablöschen. Nun die geviertelten Kirschtomaten zu den Pilzen geben. Mit Sahne auffüllen. Créme Fraiche und ... Créme Fraiche und Schnittlauch unterrühren. Einmal gut durchkochen. Die Speckscheiben kurz braten und ...
www.swr.de
263. Gänsecarpaccio mit Geflügelleber-Windbeutel
Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Brandteig 60 ml Wasser mit einer Prise ... mit einer Prise Salz und 25 g Butter in einem Topf aufkochen, dann ... Topf aufkochen, dann das Mehl einrühren. Solange mit einem Kochlöffel rühren (abbrennen), bis ... sich eine weiße Schicht am Topfboden zeigt. Dann den Teig in eine Schüssel geben und das Ei unterrühren. Die Masse ... Backpapier kleine Windbeutel aufdressieren. Diese im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und auskühlen lassen. Für ... herausnehmen und auskühlen lassen. Für das Geflügelleberparfait den Backofen auf 100 Grad vorheizen. Rosmarin und Thymian abspülen, trocken ... dass alle Zutaten in etwa die gleiche Temperatur haben. Die Masse in eine ... haben. Die Masse in eine Auflaufform geben, diese in ein Wasserbad setzen und ... in ein Wasserbad setzen und im vorgeheizten Ofen bei 100 Grad ca. 45 Minuten pochieren. Mit einem ... Minuten pochieren. Mit einem Holzspieß den Gartest machen. Das abgekühlte Geflügelleberparfait in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle ...
www.swr.de
264. Gebratene Kartoffeltaler mit herbstlichem Pilzragout und gebratenem Speck
Zubereitung: Die Kartoffeln mit Schale in einem ... Kartoffeln mit Schale in einem Dämpfeinsatz garen. 20 g Butter schmelzen. Kartoffeln noch warm pellen, ... pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und gut ausdämpfen lassen. Mit Eigelb, flüssiger Butter, Salz, Pfeffer, Muskat und Stärke ... Pfeffer, Muskat und Stärke zu einem glatten Teig verarbeiten. Die gehackte Petersilie zu dem Kartoffelteig geben. Aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine ca. ... restlichen heißen Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Die Zwiebelwürfel in Speck glasig schwitzen. Die in Scheiben geschnittenen Pilze und die Frühlingszwiebeln dazugeben, goldbraun braten und mit Cognac ablöschen. Nun die geviertelten Kirschtomaten zu den Pilzen geben. Mit Sahne auffüllen. Créme Fraiche und ... Créme Fraiche und Schnittlauch unterrühren. Einmal gut durchkochen. Die Speckscheiben kurz braten und ...
www.swr.de
265. Kirschenplotzer mit Amarenakirschen
Zubereitung: Für die Eimasse Butter mit beiden ... Vanillemark und Limonenschalenabrieb mit dem Besen schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach in die laufende ... und nach in die laufende Maschine zugeben. Die Eiweiße mit den 75 g Zucker zu Eischnee schlagen. Für die Trockenmischung Alle Zutaten für die Trockenmischung vermengen. Die Trockenmischung mit den beiden Kirschsorten mischen, sofort ... den beiden Kirschsorten mischen, sofort die geschlagene Buttermasse und zum Schluss den Eischnee ... Buttermasse und zum Schluss den Eischnee vorsichtig mit einem Spatel unterheben. Die Masse ... die vorbereitete Kuchenform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 185 Grad etwa 45 Minuten backen. 1,5 Stunden ... Amarenakirschensirup, ein paar frischen Kirschen und gehobelter Kuvertüre garnieren. ...
www.swr.de
266. Kartoffel-Pfifferling-Lasagne'
...5 mm dicke Scheiben schneiden. Die gesäuberten Pilze mit den gehackten Schalotten dünsten und mit den Gewürzen abschmecken. Für die Bechamelsoße die Butter bei ... Bechamelsoße die Butter bei mittlerer Hitze zergehen lassen. Mehl unter Rühren goldgelb dünsten. Unter ständigem Rühren Milch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Dann ... abwechselnd Kartoffelscheiben und Pilze auf ein gefettetes Blech schichten, salzen, pfeffern und mit ... salzen, pfeffern und mit der Soße übergießen. Den Käse darüber streuen. Bei 150 C ... 150 C ca. 15-20 Minuten überbacken. ,AT Gabriele Gramsjäger ,D 23.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at:Notizen (*) : Quelle: ... SWR Kaffee oder Tee Erfasst von G. Gramsjäger :Stichwort : Backofen:Stichwort : Kartoffel:Stichwort : Pfifferling ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
267. Savarins mit Erdbeeren
Zubereitung: Für den Vorteig Aus Mehl, Hefe und Milch einen ... Aus Mehl, Hefe und Milch einen Teig herstellen. Über Nacht im Kühlschrank lagern. So kann dieser Hefe vermehren und ... So kann dieser Hefe vermehren und Geschmackstoffe bilden. Für den Teig Aus den Zutaten einen Teig herstellen. Diesen ca. 10 min. langsam in der Maschine mit Knethaken und ... mit Knethaken kneten, dann hat der Teig einen schönen Glanz. 120 min. ruhen lassen: Nach 60 ... min. ruhen lassen: Nach 60 min. zusammenlegen und dann aufziehen, um die Gärgase aus dem Teig zu bekommen. Die Ringform mit Butter fetten. Teigstücke von 50 g abwiegen, eine Schlange formen, zu Kreisen in die Ringform setzen und abgedeckt weitere 60 min. gehen lassen. Bei 220°C ca. 15 min ... lassen. Bei 220°C ca. 15 min goldgelb backen. Die gebackenen Savarins auskühlen lassen. Für die Tränke ... lassen. Danach den Rum beimischen. Die abgekühlten Ringe in der Tränke tunken. Für die ... in der Tränke tunken. Für die Füllung Sahne und Zucker ausschlagen. Die Gelatine einweichen, auflösen und unter die Sahne ... einweichen, auflösen und unter die Sahne geben. Anschließend den Ring mit Sahne füllen, und mit Erdbeeren ... füllen, und mit Erdbeeren verzieren / belegen. ...
www.swr.de
268. Herbstlicher Gewürz- Zwetschgendatschi mit Pecannüssen
Zubereitung: Für den Hefeteig: Hefe in der Milch auflösen, Mehl ... Hefe in der Milch auflösen, Mehl zugeben und den Vorteig ankneten, mit abgedecktem Tuch mind. 20 Minuten ruhen lassen. ... Meersalz, Eier, Zucker, Vanille und Bittermandelaroma zugeben und einen Teig kneten. Während des Knetens den abgezupften und fein geschnittenen Rosmarin und die 55 g Butter in Flöckchen nach und nach ... Butter in Flöckchen nach und nach zugeben und mit in den Teig einarbeiten. Den Teig rund wirken, mit Mehl bestäuben und ... Mehl bestäuben und in einer Schüssel, abgedeckt, nochmals mind. 2 Stunden kühlen. Dann ... von Mehl und einem Wellholz den Teig ca. 5mm dick ausrollen und die ... Stärke alle Zutaten in eine Schüssel geben und glatt rühren. Dann Mehl und Stärke zusammen ... auf die Masse sieben und ebenfalls untermengen. Die Masse in die ausgekleidete Kuchenform geben. Für den Belag: Die Zwetschgen waschen, trockenreiben, halbieren, entkernen und spiralförmig auf die Quarkmasse setzen. Für ca. ... 30 Min. stehen lassen. Danach darf genossen werden! ...
www.swr.de
 
  Seitenwahl: << zurück 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 weiter >>