10 von 46 TREFFER zum Suchbegriff "rohrnudeln" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 weiter >>
31. Buttermilchbrötchen
...Teigkugeln in einer Auflaufform backen, wie Rohrnudeln auseinander brechen und heiß mit Vanillesauce ...
www.kochfreunde.de
32. Buchteln aus Erdäpfelteig (*)
(*) Rohrnudeln aus Kartoffelteig Kartoffeln in der Schale ...
www.kochfreunde.de
33. Bayerisches Hollermus
...warmen Mehlspeisen, so zu Dampfnudeln, zu Rohrnudeln und zu Mehl- und Kartoffelklößen. ...
www.kochfreunde.de
34. Rohrnudeln, salzig
Das Mehl in eine Schuessel sieben. Hefe mit 2 EL Milch verruehren und zum Mehl geben. Nach und nach 80 g Butter, 200 ml Milch, 1 EL Salz, 2 Eier dazumengen. ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
35. Zwetschgen - Rohrnudeln
Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken, Hefe hineinbröckeln, mit Zucker und Milch verrühren. Zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Ei, Butter, Salz und Vanillezucker zugeben und ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 40min - Schwierigkeitsgrad: normal
36. Minestra di patate e carote
...pürieren, nochmal kurz aufkochen und die Rohrnudeln zugeben. Bei schwacher Hitze al dente ...
www.chefkoch.de - Portionen: 8 - Zubereitungszeit: 45min - Schwierigkeitsgrad: normal
37. Zwetschennudeln
...Zimt bestreuen. In Bayern isst man Rohrnudeln zum Kaffee, ohne Soße. So kommt ...
www.chefkoch.de - Portionen: 6 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
38. Buchteln, Wuchteln oder Rohrnudeln
Mehl mit Salz und Zucker vermischen und Hefe einbroeseln. Butter zerrinnen lassen und dazugeben. Eigelb mit Milch verquirlen und ebenfalls dazumischen. Einen mittelfesten Hefeteig schlagen. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
39. ROHRNUDELN, SUESS
(*) Allerlei aus Hefeteig Das Mehl in eine Schuessel sieben. Hefe mit 2 EL Milch verruehren und zum Mehl geben. Nach und nach 3 EL Zucker, 80 g Butter, 200 ml ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 3
40. Rohrnudeln oder Buchteln
In das Mehl eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln, Zucker zufügen, mit einigen Eßlöffeln warmer Milch einen Vorteig anrühren. 10 Minuten gehen lassen, untermischen. Übrige Zutaten und Milch darunterarbeiten und abschlagen, bis ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 5 weiter >>