21. Rohrnudeln ohne Ei - gefüllt mit Zwetschgen, Aprikosen oder Rosinen
Aus Mehl, Zucker, Hefe und Milch einen Hefeteig zusammenrühren. Er sollte so fest sein, dass er nicht davonläuft - aber auch nicht zu fest. Dann gute 30 Min. gehen lassen, bis ...
www.chefkoch.de - Portionen: 10 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: simpel
22. Rohrnudeln
Mittelfesten Hefeteig aus den o.g. Zutaten (außer der Butter!) herstellen und ca. 30 Min gehen lassen an einem warmen Ort --- zugedeckt (evtl. noch länger--- sollte sich verdoppeln). In kleine Portionen ...
www.chefkoch.de - Portionen: 6 - Zubereitungszeit: 20min - Schwierigkeitsgrad: normal
23. GebackeneDampfnudeln (Rohrnudeln)
...den Ofen dann ausstellen und die Rohrnudeln noch 5-10 Minuten ruhen lassen. Warm mit ...
rezepte.eu5.org - Portionen: 4
24. Rohrnudeln, süß
Das Mehl in eine Schuessel sieben. Hefe mit 2 EL Milch verruehren und zum Mehl geben. Nach und nach 3 EL Zucker, 80 g Butter, 200 ml Milch, Vanille und 2 ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 2
25. Rohrnudeln mit Äpfeln, Kirschen oder Zwetschgen
75 g Zucker 75 g Fett 250 ml Milch 2 Eier 2 tb Sonnenblumenöl geriebene Zitronenschale 30 g Hefe 625 g Mehl Salz 1 tb Butterschmalz Sonnenblumenöl 1 kg Äpfel (grob, ...
www.1001-rezept.de - Schwierigkeitsgrad: 1
26. Mittelfester Hefeteig
...Belag und mit Obstbelag. Zu Hefekleingebäck, Rohrnudeln, Hefezopf, Mohnrolle, Wickelkuchen. Ohne Zucker zu ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: simpel
27. Kräuterfrischkäse-Soße mit Haehnchenbrust
...Info: Passt zu Penne und dicken Rohrnudeln.1600 Joule pro Portion = 372 Kalorien ...
www.kochfreunde.de
28. Kräuterfrischkäse-Soße - mit Hähnchenbrust
...abschmecken. Paßt zu Penne und dicken Rohrnudeln. ...
www.kochfreunde.de - Portionen: 4
29. Käse-Rohrnudeln
...ziehen. Aus den Fladen brötchenartige Kugeln (Rohrnudeln) formen und mit der Naht nach ...
www.kochfreunde.de - Portionen: 4
30. Gebackene Dampfnudeln (Rohrnudeln)
...den Ofen dann ausstellen und die Rohrnudeln noch 5-10 Minuten ruhen lassen. Warm ...
www.kochfreunde.de - Portionen: 4