10 von 37 TREFFER zum Suchbegriff "donauwelle" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>
11. Falsche Donauwelle
Teig: Eier mit Zucker verrühren Öl und Backpulver zufügen und verrühren dann Mehl und Milch einrühren bis der Teig schön geschmeidig ist. Blech mit Pergamentpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: simpel
12. Donauwelle - vegan und himmlisch
Aus einem Päckchen Puddingpulver, 400 ml Sojamilch (am besten eine Sorte mit nicht zu intensivem Sojageschmack verwenden) und dem benötigten Zucker einen Pudding kochen und die 125 g geschmolzene Margarine unterrühren. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 45min - Schwierigkeitsgrad: normal
13. Donauwelle -super easy-
Zuerst die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücken in eine Schüssel geben, damit sie schön weich werden kann. Dann das Puddingpulver mit 50 ml Milch und dem Zucker glatt ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 60min - Schwierigkeitsgrad: simpel
14. Donauwelle ohne Puddingpulver
Zucker, Vanillearoma und Butter aufschlagen. Eine Prise Salz und Eier dazugeben. Dann Mehl und Backpulver dazu. Hälfte des Teiges auf ein gefettetes Backblech streichen. Den Rest des Teiges mit Kakao (2-5 ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 45min - Schwierigkeitsgrad: normal
15. Donauwelle nach Omas Rezept - ganz einfach
Den Teig mit der Backmischung nach Vorschrift zubereiten, auf dem eingefettetem Kuchenblech ausstreichen, die Kirschen darauf verteilen und 30 Minuten bei 160°C backen. Den Boden danach abkühlen lassen. Die Sahne steif ...
www.chefkoch.de - Portionen: 10 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: simpel
16. Donauwelle mit Quarkcreme
Die Kirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zucker, Butter, Eier, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die Hälfte vom Teig in eine gefettete Springform ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 50min - Schwierigkeitsgrad: normal
17. Donauwelle mit Pfirsich
Pfirsiche und Preiselbeeren abtropfen lassen, Pfirsiche viertel. 250g Butter und 250g Zucker cremig schlagen. Eier und 5-6 EL Mehl im Wechsel unterrühren. 300g Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Hälfte ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 60min - Schwierigkeitsgrad: normal
18. Donauwelle Konditorenart
Für den Teig 350 g Butter mit 250 g Zucker schaumig rühren, die 7 Eier einzeln zufügen. Mehl mit dem Backpulver mischen und gesiebt nach und nach unterrühren. Die Hälfte des ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 60min - Schwierigkeitsgrad: normal
19. Donauwelle delicious
Für den Teig (er kann bereits am Vortag zubereitet werden) Zucker und Eier schaumig schlagen. Margarine zum Teig fügen. Mehl und Backpulver mischen und über die Masse sieben. Die Hälfte vom ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 50min - Schwierigkeitsgrad: normal
20. Donauwelle - Creme mit Kirschen
Kirschen abtropfen lassen. Saft nicht wegschütten. Mit 2 EL Kirschwasser beträufeln. Biskuits grob zerbröseln und in 4 Dessertgläsern verteilen. Mit 4 TL Kirschwasser beträufeln. Schmand oder Creme fraiche mit dem Schneebesen ...
www.chefkoch.de - Portionen: 4 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>